Studien

Sarkome

Osteosarkom

COSS / EURO-B.O.S.S.

  • Status: aktiv, nicht-interventionelle Studie
  • Ein europäisches Gemeinschaftsprotokoll zur Therapie von osteosarkomen bei Patienten älter als 40 Jahre.
    EURO-B.O.S.S. ist eine offene, multizentrische, nicht-interventionelle Therapieoptimierungsstudie unter ausschließlicher Verwendung zugelassener Substanzen nach internationalen Konsenses über das Standardvorgehen bei Knochensarkomen älterer Patienten, mit dem Ziel epidemiologischer Untersuchungen zur Prozess- und Ergebnisqualität. Dokumentiert werden Knochensarkomfälle (Osteosarkom, Malignes fibröses Histiozytom, Leiomyosarkom, dedifferenziertes Chondrosarkom, Fibrosarkom, Angiosarkom) bei Patienten im Alter von 41-65 Jahren aus dem Einzugsbereich der beteiligten kooperativen Gruppen (COSS, SSG, ISG).
  • Kurzinformation
  • Ansprechpartner:
    Dr. Hahn
    Telefon: 0711 278-35623
    E-Mail: d.hahn@klinikum-stuttgart.de
  • Studienzentrale 
    Telefon: 0711 278-30410, -30411, -30414
    E-Mail: scc-studienzentrale@klinikum-stuttgart.de