Leukämien und Lymphome

Post Transplant Lymphoproliferative Disease (PTLD)

PTLD-2

  • Status: aktiv, NCT02042391
  • Risikostratifzierte sequentielle Therapie der post-transplantations-assoziiertern lymphoproliferativen Erkrankung (PTLD) mit 4 Zyklen Rituximab SC, gefolgt von 4 Zyklen Rituximab SC, 4 Zyklen Rituximab SC plus CHOP-21 oder 6 Zyklen Rituximab SC kombiniert mit alternierend CHOP-21 oder DHAOx
  • Kurzinformation
  • Ansprechpartner:
    Dr. Schleicher
    Telefon: 0711 278-35622
    E-Mail: j.schleicher@klinikum-stuttgart.de
  • Studienzentrale
    Telefon: 0711 278-30410, -30411, -30414
    E-Mail: scc-studienzentrale@klinikum-stuttgart.de

PTLD Register