Adipositas-Zentrum

Konservative Therapie

Modell Adipositastherapie

Gute Adipositastherapie sollte immer auf den drei konservativen Grundsäulen Ernährungsumstellung, Bewegungssteigerung und psychischer Impulskontrolle aufbauen. Zusammen bezeichnet man dies als Lebensumstellung.

Um die maximale Wirkung einer Lebensumstellung erreichen zu können müssen immer alle drei konservativen Säulen gleichzeitig und patientenbezogen optimiert genutzt werden. Erst wenn sich damit kein Erfolg einstellt, sollten operative Strategien als 4. Säule hinzukommen.



Das Optifast® Abnehmprogramm


Das Optifast® 52 Programm ist ein medizinisch geführtes, ambulantes Therapieprogramm zur Behandlung von Erwachsenen mit starkem Übergewicht (Adipositas).

Optifast® ist keine kurzfristige Diätmaßnahme, sondern ein multidisziplinäres Therapieprogramm. In einer optimalen Kombination aus medizinischer und psychologischer Betreuung, Ernährungsberatung und Bewegungstherapie helfen Ihnen unsere Experten beim Abnehmen – und bei der langfristigen Sicherung des neuen Gewichts.

Die Laufzeit des Programms beträgt 52 Wochen in Form einer ambulaten Gruppentherapie mit wöchentlichen Treffs. Zu Beginn des ambulant durchgeführten Programms finden eine medizinische Eingangsuntersuchung sowie ein Erstgespräch mit unserem Psychologen statt. Nach Abschluss des Programms bieten wir individuelle Angebote und eine strukturierte Nachsorge an. Bei Bedarf sind Einzelgespräche und Beratungsgespräche im multidisziplinären Team möglich.

Das nächste Optifast52-Programm am Klinikum Stuttgart startet am Montag, 23.08.2021.

Wir stehen Ihnen jeder Zeit gerne zur Verfügung und beraten Sie unverbindlich und kostenfrei. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartnerin:
Sara Vetrugno
Programmleitung
Telefon:  0711/ 459 24 895
E-Mail: info@zkes-optifast.de

Nächster Kursbeginn: 23. August 2021

Nächster Info-Abend: 27.09.2021, 18 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten unter: 0711/ 459 24 895 (s.o.)