Radiologisches Institut (Kinderradiologie)

Studien

Das Institut beteiligt sich aktuell an folgender medizinisch-wissenschaftlichen Studie:

  • Wissenschaftliche Arbeit und Referenzbegutachtung im Rahmen der Cooperativen Weichteilsarkom-Studie (CWS) und der Cooperativen Osteosarkom-Studie (COSS).
  • OMERACT Working Group towards Establishing a Standardized Magnetic Resonance Imaging Scoring System for Temporomandibular Joints in Juvenile Idiopathic Arthritis


PD Dr. med. Thekla von Kalle ist in folgenden wissenschaftlichen Gremien aktiv:

  • Pediatric Radiology Assistant Editor Europe and Editorial Board Member
  • Reviewer-Tätigkeit u.a. für European Radiology, American Journal of Neuroradiology, RöFö.
  • Mitglied verschiedener Leitlinienkommissionen (AWMF, SSK, BÄK) zur Bildgebung und zum Strahlenschutz bei Kindern
  • Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie (GPR), Vizepräsidentin
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
  • Zertifizierungskommission Kinderonkologie
  • DEGUM Stufe II