Katharinenhospital

Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Autoimmunerkrankungen

Als Klinik der Maximalversorgung decken wir das komplette Spektrum der Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Nierenerkrankungen, komplizierten Bluthochdruck- und Autoimmunerkrankungen ab. In mehreren Spezialambulanzen werden jährlich über 9.000 Patienten behandelt. In unserem Dialysezentrum werden knapp 11.000 ambulante und stationäre Dialysen durchgeführt. Unserer Klinik ist das Transplantationszentrum Stuttgart angeschlossen. Seit 1986 wurden über 1.800 Nieren transplantiert.

Der Leiter der Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Autoimmunerkrankungen, Prof. Dr. Schwenger, ist zugleich Leiter des Transplantationszentrums und Zentrumsleiter für Innere Medizin.
 

Hochdruck und Corona: Bluthochdruckpatienten erhalten auf der Internet-Seite der Hochdruckliga wichtige Informationen.

Spendenkonto

BW-Bank
IBAN: DE94 6005 0101 0002 0050 03
BIC: SOLADEST600

Empfänger: Klinikum Stuttgart
Verwendungszweck: 870 013 und/oder persönliche Texteingabe

Bitte geben Sie bei Spenden und Zuwendungen an das Klinikum Stuttgart unbedingt Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen ein Dankschreiben sowie eine Spendenbescheinigung zusenden können.
Bevor wir eine Spendenbescheinigung ausstellen dürfen, muss zunächst der Krankenhausausschuss des Gemeinderats der Landeshauptstadt Stuttgart offiziell zustimmen, dass wir die Spende annehmen dürfen. Für die sich dadurch ergebende Verzögerung bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Im Voraus ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement.

>>> weitere Informationen