Krankenhaus Bad Cannstatt

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Unsere Klinik für Viszeralchirurgie am Krankenhaus Bad Cannstatt mit Adipositas-Zentrum bietet ein medizinisches Maximalversorgungsniveau für Patienten mit allen allgemein- und viszeralchirurgischen Erkrankungen. Kompetente Chirurgie und postoperative Betreuung mit kurzen Liegezeiten bei enger Bindung zu Hausärzten und Zuweisern sind die Maxime der Klinik. Minimalinvasive Operationsverfahren werden bei fast allen Operationen eingesetzt.

Zum operativen Leistungsspektrum gehören überwiegend laparoskopische Eingriffe an Magen und Darm, die Chirurgie der Leber, Hernien- und Gallenblasenchirurgie, und die Chirurgie an Schilddrüse, Nebenschilddrüsen sowie Nebennieren. Wir bieten die Möglichkeit an bei Patienten mit therapieresistentem Aszites eine sogenannte alfapump® zur Aszitesdrainage zu implantieren.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Behandlung von Patienten mit Refluxkrankheit im gemeinsam mit den Kollegen der Gastroenterologie und Radiologie betriebenen Refluxzentrum Bad Cannstatt dar. Seit 2008 sind wir als Darmzentrum zertifiziert und seit 2013 Bestandteil des Stuttgart Cancer Center (SCC) – Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl. Darüber hinaus sind wir am lokalen Traumazentrum des Krankenhauses Bad Cannstatt im Rahmen des zertifizierten „TraumaNetzwerks Region Stuttgart“ beteiligt.

Adipositas-Zentrum

Unsere Klinik war nicht nur das erste Adipositaszentrun, sondern ist in Süddeutschland zwischenzeitlich die leistungsstärkste Klinik für Adipositas- und Metabolische Chirurgie mit aktuell mehr als 700 Eingriffen pro Jahr. In unserem Adipositas-Zentrum vereinen sich Chirurgie, Orthopädie, Gastroenterologie, Diabetologie- Endokrinologie, Ernährungsmedizin, Psychosomatik und Dermatologie, um die chronische Erkrankung „Adipositas“ ganzheitlich zu behandeln und den Patienten auf Dauer einen konstanten Anlaufpunkt zu gewährleisten. Unsere Klinik ist mit allen Technologien zur Behandlung übergewichtiger Patienten ausgestattet. Wir führen auch eine große Zahl an komplexen Revisionseingriffen durch. Außerdem verfügt das Zentrum über mehrere speziell auf dem Gebiet des Übergewichts ausgebildete Bariatric Nurses, die unsere Patienten bereits im Vorfeld eines bariatrischen Eingriffs intensiv betreuen. Für das im Haus angebotene Optifast Programm besteht eine Kooperation mit dem ZKES.