Pädiatrie 4

Studien

Reagenzgläser

Die Klinik beteiligt sich aktuell an folgenden medizinisch-wissenschaftlichen Studien:

  • Deutsches Frühgeborenen-Netzwerk – German Neonatal Network (GNN). Multizentrisches Neonatologisches Forschungsnetzwerk. Leitung: Uni-Kinderklinik Lübeck
  • Untersuchung des Mikrobioms im Mekonium und Stuhl von Neu-und Frühgeborenen. Leitung: Prof. Fricke Uni Stuttgart-Hohenheim
  • Effects of closed-loop automatic control of the inspiratory fraction of oxygen (FiO2-C) on outcome of extremely preterm infants-a randomized controlled parallel group multicenter trial for safety and efficiacy. Leitung: Uni-Kinderklinik Tübingen

Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Gremien:

  • Mitglied der Fachgesellschaft Neonatologie (GNPI)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinder-und Jugendmedizin (DGKJ)