Stuttgart Cancer Center

Klinische Studien

Die Kliniken und Zentren des Klinikums Stuttgart beteiligen sich an über 50 nationalen und internationalen Studien. In klinischen Studien werden neue Wirkstoffe und Medikamente eingesetzt oder bereits zugelassene und erfolgreiche Wirkstoffe in veränderter Kombination angewandt, um etablierte Therapien zu verbessern. Studienteilnahme Für Krebspatienten, die am Klinikum Stuttgart behandelt werden, besteht dadurch die Möglichkeit, von innovativen Therapieverfahren zu profitieren. Eine Studienteilnahme ist für Patienten freiwillig und bietet den Vorteil einer besonders engmaschigen Verlaufskontrolle. Zentrale Organisationseinheit für alle Belange rund um onkologische Studien am Klinikum Stuttgart ist die Studienzentrale.