Neurochirurgische Klinik

Interne Kooperationen

Im Klinikum Stuttgart arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete in interdisziplinären medizinischen Zentren zusammen. Nicht das Fachgebiet steht hier im Vordergrund, sondern eine spezielle Erkrankung oder Erkrankungen, die ein bestimmtes Organ betreffen. Gebündelte Spezialkenntnisse führen so zu optimalen Behandlungsergebnissen.

Die Neurochirurgische Klinik ist Kooperationspartner folgender interdisziplinärer Zentren innerhalb des Klinikums Stuttgart:

Zertifiziertes Zentrum für Leukämie und Lymphome
Leukämien und Lymphome gehören zu den bösartigen Erkrankungen des Blutes sowie des lymphatischen Systems. Die Behandlung dieser bösartigen hämatologischen Systemerkrankungen ist sehr komplex und erfordert neben hochspezialisierten diagnostischen Möglichkeiten intensive interdisziplinäre Kooperationen. Dies ist im Zentrum für Leukämie und Lymphome gewährleistet. Das Zentrum ist im Rahmen des Onkologischen Zentrums im Stuttgarter Cancer Center (SCC) – Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V.  (DKG) zertifiziert.
> mehr

Zertifiziertes Zentrum für Neuroonkologische Tumoren
Unter neuroonkologischen Tumoren werden alle im Hirnschädel vorkommenden Tumorerkrankungen wie zum Beispiel Meningeome (Tumoren der Hirnhäute), Gliome (Tumoren des Hirngewebes) oder Hirnmetastasen zusammengefasst. Im Zentrum für Neuroonkologische Tumoren steht ein hoch spezialisiertes Ärzteteam sowohl für die Diagnostik als auch für die operative Behandlung, die Radio- oder Chemotherapie sowie die Nachbetreuung zur Verfügung.  Das Zentrum ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG) zertifiziert.
> mehr

Interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum - Stuttgart Spine Center
Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, die Neurochirurgische Klinik und die Orthopädische Klinik Olgahospital leiten gemeinsam das interdisziplinäre Wirbelsäulenzentrum am Klinikum Stuttgart. Für alle Verletzungen, Erkrankungen und Verletzungsfolgen bieten sie zusammen die höchste Kompetenz in Evaluation, Beratung und Behandlung aus einer Hand an.
> mehr

Neurozentrum
Die Neurochirurgische Klinik, die Neurologische Klinik und die Neuroradiologische Klinik bilden zusammen das Neurozentrum am Klinikum Stuttgart. Dadurch soll die interdisziplinäre Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems weiter verbessert werden. Geleitet wird das Neurozentrum vom Zentrumsleiter und der  Zentrumskonferenz, die sich aus den Ärztlichen Direktoren, einer pflegerischen Zentrumsleitung und einer ökonomischen Zentrumsleitung zusammensetzt.

  • Ärztlicher Zentrumsleiter: Ärztlicher Direktor der Neurologischen Klinik, Prof. Dr. Hansjörg Bäzner
  • Pflegerische Zentrumsleiterin: Cathleen Koch
  • Ökonomischer Zentrumsleiter: Marius Schmid