Institut für Pathologie

Ärztliche Weiterbildung

Das Institut für Pathologie verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für
den Facharzt für Pathologie (48 Monate)
den Facharzt für Neuropathologie (12 Monate)
die Basisweiterbildung Pathologie / Neuropathologie (24 Monate)

Grundsätzlich sind Studenten und Auszubildende am Institut für Pathologie herzlich willkommen!

Sie können hier hospitieren, famulieren und auch Praktika absolvieren. Dieses Angebot wird z. B. sehr gerne auch von Auszubildenden im Fach Biologie angenommen, die insbesondere im Bereich der molekularen Diagnostik und der forensischen Analytik eingesetzt werden.

Da das Klinikum Stuttgart Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen ist und Herr Prof. Bosse einen Lehrauftrag an der dortigen Medizinischen Fakultät einnimmt, besteht auch die Möglichkeit am Institut für Pathologie zu promovieren. Dabei werden vorrangig aktuelle Themen der molekularen Diagnostik und der Tumormarker berücksichtigt.

Eine Kontaktaufnahme sollte über die E-Mail von Herrn Prof. Bosse erfolgen (a.bosse@klinikum-stuttgart.de).