Presseinformationen

 
1 - 5
  • 21.03.2019
    Komplikationsrisiko für ältere Patienten gesenkt
    Etwa 20 Millionen Menschen werden in Deutschland jährlich im Krankenhaus stationär behandelt. Fast die Hälfte der stationären Patienten ist mindestens 65 Jahre alt. Die Wahrscheinlichkeit, im Krankenhaus ein Delir zu entwickeln, liegt nach Studien...
  • 18.03.2019
    "Fast wie im Kino": 40 Jahre Kinderradiologie im Olgahospital
    Die Kinderradiologie am Klinikum Stuttgart bildet mit ihren speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittenen Untersuchungsverfahren eine zentrale Schnittstelle zwischen den vielen medizinischen Gebieten des Olgahospitals. Anlässlich des...
  • 14.03.2019
    Klinikum Stuttgart: 32.400 Euro für bessere Teilhabe behinderter Kinder
    Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) im Klinikum Stuttgart – Olgahospital bietet multiprofessionelle und interdisziplinäre Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder wie Jugendliche mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsauffälligkeiten und...
  • 25.02.2019
    Wichtige Etappe beim Neubau des Katharinenhospitals
    Das Land Baden-Württemberg fördert den ersten Abschnitt des Neubaus des Katharinenhospitals (Haus F) in Stuttgart mit 78 Millionen Euro. Das Haus F an der Kriegsbergstraße bildet zukünftig den neuen Haupteingang zum Katharinenhospital mit zentraler...
  • 21.02.2019
    Konsequente Händehygiene ausgezeichnet
    Für konsequent eingehaltene Maßnahmen zur Händehygiene ist das Klinikum Stuttgart mit dem Silber-Zertifikat der „Aktion Saubere Hände“ rückwirkend seit 2018 ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung bestätigt die kontinuierliche Umsetzung der...
 
1 - 5