Klinikum Stuttgart in den Medien



bigFM über die Wellenreiter:innen

bigFM hat zwei Pflegekräfte des Klinikums Stuttgart im Katharinenhospital während ihrer täglichen Arbeit auf der Corona-Intensivstation begleitet und zeigt, was eine Infektion im Ernstfall bewirken kann.

> zum Beitrag

"Doc Fischer" über Schlaganfälle und die Stroke Unit

Bei einem Schlaganfall zählt oft jede Minute. Im neuen Gesundheitsmagazin des SWR „Doc Fischer“ stand das Thema im Focus. Begleitet wurde Almut Schildheuer, Fachärztin auf der Stroke Unit des Klinikums, und der Ablauf einer Thrombektomie - ein Verfahren, das von Prof. Henkes maßgeblich mitentwickelt wurde. Prof. Hansjörg Bäzner, Prof. Hans Henkes und Dr. Marta Aguilar Pérez waren als Gesprächspartner gefragt. Prof. Bäzner war zusätzlich auch Gast im Studio und erklärte, wie ein Schlaganfall erkannt werden kann.

>zum Beitrag (ab Min. 17:40)

SWR aktuell im Impfzentrum

Ein positiver Beitrag über die große Dankbarkeit von Geimpften aus dem Impfzentrum des Klinikums Stuttgart: Neben dem Leiter des Impfzentrums, Prof. Markus Rose, berichtet auch eine Mitarbeiterin, die sonst als Ausstellerin auf dem Cannstatter Wasen arbeitet, über dankbare Impflinge. Der Hautarzt Ralf Denfeld schildert, wie er bei einer Impfung einen Hautkrebs entdeckt hat, der inzwischen behandelt wurde.

>Zum Beitrag

ZDF: "Was, wenn ich hier sterben würde?"

Wer auf einer Intensivstation arbeitet, ist immer wieder mit dem Thema Sterben konfrontiert. Doch die Häufung der Todesfälle in Zeiten der Pandemie belastet das Personal zunehmend. Für Angehörige bleibt kaum Raum, um Abschied zu nehmen. Von Susann von Lojewski.

Beitrag in der ZDF-Mediathek

ZDF über den Alltag auf der Intensivstation mit Corona

Das Klinikum Stuttgart ist mit 2 200 Betten das größte in Baden-Württemberg - bisher ist das Haus gut durch die Pandemie gekommen, doch die Dauer und ständig neue Herausforderungen bringen das Personal an seine Grenzen. 

> zum Beitrag

Bayerischen Rundfunk über die Arbeit als Kinderorthopäde

Dr. Oliver Loose ist Orthopäde im Klinikum Stuttgart – Olgahospital. Dem Bayerischen Rundfunk gab er Einblicke in seine Arbeit. Im Format „Lohnt sichdas?“ geht es auch um die Gehälter der vorgestellten Berufsgruppe. 

> zum Beitrag

ZDF über die Arbeit in der Kinderonkologie

Katja Manz, die Stationsleiterin in der Kinderonkologie im Klinikum Stuttgart, berichtet im ZDF über ihre Arbeit. Auch eine Auszubildende kommt zu Wort. (ab Minute 58:50)

> zum Beitrag

Blutspendetag in der Blutspendezentrale

Zum Weltblutspendetag berichtet das ZDF Mittagsmagazin aus der Blutspendezentrale des Klinikums. Es geht auch um das Thema Blutplasma-Spende von ehemaligen Covid-Erkrankten. (ab Min. 25:45)

> zum Beitrag

SWR Aktuell über Corona und den Geruchssinn

Über Patienten, die ihren Geruchssinn durch eine Corona-Erkrankung verloren haben, spricht Prof. Dr. Hansjörg Bäzner, Ärztlicher Direktor der Neurologischen Klinik am Klinikum Stuttgart, in SWR Aktuell

>zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung über Erforschung von Langzeitfolgen von Covid-19

Über die Auswertung von Lungen-Aufnahmen und Laborwerten an Covid-19 erkrankter Patienten will Prof. Götz Martin Richter vom Klinikum Stuttgart Behandlungsmethoden und Prognosen der Krankheitsverläufe verbessern.

> Zum Beitrag