Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Behandlungszentrum für affektive Störungen

Blick in einen Gang der Klinik

Im Behandlungszentrum für affektive Störungen werden vorrangig Depressionen, manisch-depressive und schizoaffektive Störungen behandelt. Mit behandelt werden somatische, aber auch psychische Begleiterkrankungen, vor allem Angst- und Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen und Suchtmittelmissbrauch. Zu diesem Zweck wird eine Reihe von Spezialstationen vorgehalten. Neben zwei Stationen für Akutaufnahme und Krisenintervention bieten drei weitere Stationen spezielle Settings für die Behandlung von affektiven Störungen mit den zusätzlichen Schwerpunkten Mutter-Kind, Frühdiagnostik und Wahlleistung.

Herausragende Verfahren und Angebote

  • Akutaufnahme
  • Stationen für affektive Störungen
  • Wahlleistungsbereich
  • Mutter-Kind-Einheit
  • Teilstationäre und ambulante Behandlungsangebote
  • Institutsambulanz (PIA)
  • Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
  • Privatambulanz

Adresse und Kontakt

Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie
Behandlungszentrum für affektive Störungen
Krankenhaus Bad Cannstatt
Prießnitzweg 24
70374 Stuttgart

Telefon: 0711 278-23015
Telefax: 0711 278-22175
E-Mail: d.hueppauf@klinikum-stuttgart.de