Aktuelle Stellenangebote

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) für Neuropädiatrie und/oder spezielle Schmerztherapie

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Olgahospital, Pädiatrie 1 - Pädiatrische Neurologie, Psychosomatik und Schmerztherapie, Kinderschmerzzentrum Baden-Württemberg am Olgahospital

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Wir suchen einen Kinderarzt mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Facharztausbildung für die Schwerpunktweiter-bildung Neuropädiatrie und/oder spezielle Schmerztherapie.
  • Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit allen neurologischen Erkrankungen stationär (1.200/Jahr) und in mehreren Spezial-ambulanzen (4.000/Jahr).
  • Im Kinderschmerzzentrum Baden-Württemberg behandeln wir Patienten mit einem multimodalen Schmerztherapieprogramm (250 stationär, 1200 ambulant).
  • Im Schlaflabor werden 300 Untersuchungen und im neurophysio-logischen Labor 6.000 Untersuchungen pro Jahr mit 4 digitalen EEGs, 2 Video-Langzeit-EEGs, EVP, NLG, EMG, QST durchgeführt.
  • Eine enge Zusammenarbeit besteht u. a. mit dem SPZ, der pädiatrischen Neurochirurgie, Radiologie und Intensivmedizin.
  • Wir bieten die volle Weiterbildung für Neuropädiatrie, spezielle Schmerztherapie und das EEG-, EMG- und EVP-Zertifikat (DGKN).

Ihre Aufgaben:

  • Facharzt oder Funktionsoberarzt in der Neuropädiatrie, im Schlaflabor und/oder im Kinderschmerzzentrum
  • Auswertung EEG, EVP, Schlaflabor unter Anleitung
  • Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst (2-3 Tage/Monat)
  • Ihr Profil:    -    Fortgeschrittene oder abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Interesse an Neuropädiatrie, Schlaf- und/oder Schmerzmedizin
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement, Eigeninitiative, Team- und Organisationsfähigkeit

Unser Angebot:    

  • sehr interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Assistenz-, Facharzt- oder Funktionsoberarzt (abhängig von der Qualifikation) in einem harmonischen Team mit kooperativer Zusammenarbeit
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • bezuschusstes Jobticket
  • weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
  • hervorragender Verkehrsanbindung

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-20-005 bis 09.02.2020 an das

Klinikum Stuttgart
Pädiatrie 1
Herrn Ärztl. Direktor PD Dr. Blankenburg
Kennzahl 1-20-005
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen der Ärztliche Direktor Herr PD Dr. Blankenburg unter Tel. 0711 278-72408
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 1-20-005