Aktuelle Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Stv. Stationsleitung

Zentrum Operative Medizin - Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, Plastische Operationen

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Für die interdisziplinäre Station D5 mit 30 Betten (davon 22 Betten HNO sowie 8 Betten für die Klinik für Hand-, Plastische und Mikrochirurgie) suchen wir eine qualifizierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in als stellvertretende Stationsleitung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung der Stationsleitung bei:

  • Ziel- und serviceorientierte Leitung und Organisation des Bereichs
  • Die operative Steuerung des gesamten Stationsbereiches, die Organisation und Koordination der Prozessabläufe sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen, Abteilungen und Stationen
  • Ökonomische Steuerung und Planung des Personaleinsatzes
  • Dienstplangestaltung und Personaleinsatzplanung
  • Gezielte und bedarfsorientierte Team- und Personalentwicklung durch Mitarbeiterjahresgespräche und die Planung von Fort- und Weiterbildungen
  • Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Auszubildenden
  • Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation und der Pflegestandards.

Wir erwarten:

  • Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/Bereich oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen
  • Sie verfügen über Berufs- und Leitungserfahrung
  • Sie haben Organisationskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit und verfügen über ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis.
  • Sie besitzen Führungskompetenzen sowie umfassende pflegefachliche Kompetenzen und haben Freude an einer konstruktiven Aufgabenwahrnehmung
  • Sie besitzen ein berufsgruppenübergreifendes Organisationsverständnis sowie eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • Eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen
  • Eine strukturierte Einarbeitung, sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wir zahlen 12,9 Monatsgehälter, sowie Beiträge zur Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Jobticket der VVS (Vergünstigte Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel)

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennzahl 2-19-209 an das

Klinikum Stuttgart
Servicecenter Personal und Ausbildungsstätten
Frau Grgic
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen Herr Müller, Pflegerische Zentrumsleitung, unter Tel. 0711 278-32052 oder -32051
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 2-19-209