Über uns

Spenden und Zuwendungen

Kinder spielen Theater
Ehrenamtliches Engagement von klein auf: Kinder spielen Theater für die kleinen Patienten des Olgahospitals.

Mit ehrenamtlichem Engagement, Spendensammlungen und anderen Aktionen setzen sich viele Menschen in Stuttgart für "ihr" Klinikum ein und tragen so einen wichtigen Teil zum Erhalt der Qualität unserer Arbeit bei. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Zuwendungen sowie ein ordnungsgemäßes und transparentes Handeln ist für uns selbstverständlich. Bei allen Zuwendungen ist ausschließlich das Krankenhaus empfangs- und verfügungsberechtigt. Zunächst muss der Krankenhausausschuss der Landeshauptstadt Stuttgart offiziell zustimmen, dass das Klinikum die Spende beziehungsweise Zuwendung annehmen darf. Danach erhalten die Spender von uns selbstverständlich automatisch eine Spendenbescheinigung.

Nach den gesetzlichen Regelungen sind Patienten "medizinisch zweckmäßig und ausreichend" zu versorgen. Hierfür erhalten wir auch Mittel von den Krankenkassen (für die laufenden Personal- und Sachkosten) sowie vom Land (für den investiven Bereich). Da sowohl die Kassen als auch das Land keine unbegrenzten Mittel zur Verfügung haben, sind wir für jede Unterstützung sehr dankbar, die uns hilft, unsere Patienten optimal versorgen zu können. Jeder Betrag ist uns willkommen, sei er noch so klein.

Ausschlaggebend für uns, wie eine Zuwendung verwendet wird, ist der Verwendungszweck, den ein Spender wünscht. Folgende Verwendungszwecke kommen beispielsweise in Frage: Spenden zugunsten kranker Kinder/Erwachsener mit einer speziellen Krankheit, Anschaffung von Spielzeug für kranke Kinder oder Anschaffung eines medizinischen Gerätes für eine bestimmte Abteilung. Oftmals ist es jedoch sinnvoll, Spenden anzusammeln und dann insgesamt ein größeres Anliegen zu realisieren. Die Liste der Wünsche, die wir mit unseren zur Verfügung stehenden Mitteln nicht erfüllen können, ist leider recht umfangreich.

Gibt ein Spender keinen speziellen Zweck an, wird der Betrag dem allgemeinen Spendenkonto gutgeschrieben. Über die Verwendung entscheidet dann die Krankenhausleitung.

Unser Pädiatrisches Zentrum Olgahospital arbeitet eng mit einer Vielzahl von Selbsthilfegruppen, Elterninitiativen und Förderkreisen zusammen. Sollten Sie keines unserer Häuser direkt bedenken wollen, freuen sich auch diese sehr über eine Zuwendung.

Weitere Informationen

Nicole Noppel
Telefon: 0711 278-72050
E-Mail n.noppel@klinikum-stuttgart.de

Fragen zu Spendenbescheinigungen
Frau Riexinger
Telefon: 0711 278-32351
E-Mail i.riexinger@klinikum-stuttgart.de

 

Bitte beachten:
Bitte geben Sie bei Spenden und Zuwendungen an das Klinikum Stuttgart unbedingt Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen ein Dankschreiben sowie eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Bevor wir eine Spendenbescheinigung ausstellen dürfen, muss zunächst der Krankenhausausschuss des Gemeinderats der Landeshauptstadt Stuttgart offiziell zustimmen, dass wir die Spende annehmen dürfen. Für die sich dadurch ergebende Verzögerung bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Im Voraus ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement.

Spendenkonto

Klinikum Stuttgart
Spendenkonto: 200 500 3
BW Bank, BLZ 600 501 01
IBAN: DE94 6005 0101 0002 0050 03
BIC/SWIFT-Code (8stellig): SOLADEST
BIC/SWIFT-Code (11stellig): SOLADESTXXX oder SOLADEST600