Roter Fingerabdruck

Helfen Sie Leben retten!

Melanie L.

Arbeiten mit Perspektive

Werden Sie Teil des
Klinikums Stuttgart

Meldungen

11.12.2014
TOP-Mediziner des Klinikum Stuttgart in der Focus-Ärzteliste
Unter den Top-Medizinern in der Ärzteliste des Magazins Focus Gesundheit finden sich auch wieder Chefärzte des...
mehr

09.12.2014
Neue Hüft- und Kniesportgruppen im Krankenhaus Bad Cannstatt starten ab Januar 2015 - Es sind noch Plätze frei
Hüft- und Kniegelenke sind häufige Lokalisationen von Beschwerden am Bewegungsapparat. Viele dieser Beschwerden lassen...
mehr

Termine

Organspende schenkt Leben

Baublog – 26.11.2014

Baumaßnahmen im Plan

Neubau der Strahlentherapie wird Ende Januar 2015 vom Generalunternehmer an das Klinikum übergeben.

Hemd spannt über Bauch

Mit dem Endobarrier - einem Teflonschlauch im Darm - bietet das Adipositas-Zentrum im Krankenhaus Bad Cannstatt eine neue Behandlungsalternative bei Übergewicht und Diabetes.

Seit Oktober können im Krankenhaus Bad Cannstatt Patienten mit chronischen Schmerzen stationär aufgenommen werden. In einer interdisziplinären, multimodalen Schmerztherapie lernen sie, ihren Schmerz in den Griff zu bekommen.

Kindliche Fehlbildungen an Händen oder Armen werden am Klinikum Stuttgart in enger Zusammenarbeit von Handchirurgen des Katharinenhospitals und Orthopäden des Olgahospitals behandelt.