Medizinische Zentren

Zertifiziertes Gefäßzentrum

Gefäß-Prothesen

Unsere Klinik ist eine von 150 zertifizierten Gefäßkliniken und in Bezug auf „hospital-“ und „operative volume“ eine der zehn größten Gefäßkliniken in Deutschland. Wir betreiben mehrere Spezial-Ambulanzen (Carotis-, Aorten-, AVK-, Diabetische Fuß- u. Varizen-Sprechstunde), die, geführt durch unsere Oberärzte, jeweils eine anerkannte Ermächtigungsambulanz sind und hier sehr eng mit unseren niedergelassenen Fachärzten kooperieren. Eine anstehende Rezertifizierung des Interdisziplinären Gefäßzentrums am Klinikum Stuttgart wird in 2017 als RAL-Zertifikat (unabhängige Zertifizierung) durchgeführt.

Schwerpunkt werden die Zertifikate „Aortenzentrum“ und „Carotiszentrum“ sein. Eine enge Kooperation mit der Interventionellen Radiologie, der Neuroradiologie und der Neurologie sowie mit unseren kooperierenden niedergelassenen Fachärzten machen die von uns gesteckten Qualitätskriterien und solch eine RAL-Zertifizierung überhaupt erst möglich. Das Gefäßzentrum wurde letztmalig in 2013 von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) mit dem Zertifikat „anerkanntes Gefäßzentrum“ rezertifiziert. Neu ist die Teilnahme am interdisziplinären Nierentransplantationszentrum (Urologie / Viszeralchirurgie / Gefäßchirurgie), was besonders bei Patienten mit komplexen Gefäßverhältnissen die Machbarkeit und die Qualität der Transplantationen verbessert hat. Nicht zuletzt hat sich durch die sehr befruchtende interdisziplinäre Transplantationschirurgie und die neue Zusammenarbeit mit unserer Nephrologie die Anzahl der Lebendtransplantationen deutlich gesteigert. Zukunftsvision ist die Gründung eines Dialyse- / Shunt-Zentrums und die Einrichtung eines Gefäßzentrums in Kooperation mit der Diabetologie und Interventionellen Radiologie an unserem Standort am Krankenhaus Bad Cannstatt.

Zertifiziertes Gefäßzentrum
Katharinenhospital
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart

Kontakt
Telefon: 0711 278-33601
E-Mail: c.hassel@klinikum-stuttgart.de