Medizinische Zentren

Stuttgart Cancer Center

Das Klinikum Stuttgart ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit weit überregionaler Bedeutung. Es verfügt über mehr als 2.000 Betten und tagesklinische Behandlungsplätze, das entspricht rund 40 Prozent der Krankenhausbetten in Stuttgart. In über 50 Kliniken und Instituten sind alle für eine umfassende
Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen erforderlichen Fachdisziplinen und Einrichtungen vorhanden. Am Klinikum Stuttgart werden neben Erwachsenen auch Kinder und Jugendliche mit einer Krebserkrankung behandelt. Dafür zuständig ist das Pädiatrisch Onkologische Zentrum der Region Stuttgart, eine der größten Spezialabteilungen für krebskranke Kinder und Jugendliche im deutschsprachigen Raum.

Im 2012 gegründeten Stuttgart Cancer Center (SCC) – Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl ist die gesamte Kompetenz der Experten der Krebsmedizin des Klinikums Stuttgart gebündelt. Die fach- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit steht dabei im Vordergrund. Sie kommt den mehr als 11.000 Krebspatienten zugute, die jährlich hier bei uns nach individuellen Therapiekonzepten behandelt werden. Eine umfassende, ganzheitliche und persönliche Betreuung liegt uns besonders am Herzen.

Stuttgart Cancer Center (SCC)
Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl

Zentrumsleiter und Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. Gerald Illerhaus
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
 

Kontakt: Geschäftsstelle
Tel.: 0711 278-30404
Fax: 0711 278-30405
E-Mail: scc-geschaeftsstelle@klinikum-stuttgart.de

Hotline: 0711 278-33999

  • zum Kontaktformular

KeK - Kinder erklären Krebs

Spendenkonto

BW-Bank
IBAN: DE94 6005 0101 0002 0050 03
BIC: SOLADEST600

Empfänger: Klinikum Stuttgart
Verwendungszweck: SCC und/oder persönliche Texteingabe

Bitte geben Sie bei Spenden und Zuwendungen an das Klinikum Stuttgart unbedingt Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen ein Dankschreiben sowie eine Spendenbescheinigung zusenden können.
Bevor wir eine Spendenbescheinigung ausstellen dürfen, muss zunächst der Krankenhausausschuss des Gemeinderats der Landeshauptstadt Stuttgart offiziell zustimmen, dass wir die Spende annehmen dürfen. Für die sich dadurch ergebende Verzögerung bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Im Voraus ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement.

>>> weitere Informationen