Zu den Inhalten springen
Stuttgart

Hauptnavigation

HomeKliniken, Institute, ZentrenLeistungsspektrumIhr AufenthaltAktuell im KlinikumÜber unsKarriereNotfall
Vier Krankenhäuser – ein Klinikum

Krankenhaus Bad Cannstatt

Eingangshalle im Krankenhaus Bad Cannstatt

Das Krankenhaus Bad Cannstatt bietet als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit seinen 360 vollstationären und tagesklinischen Betten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes inklusive Tumorerkrankungen bilden die Behandlungsschwerpunkte sowohl in der Medizinischen als auch in der Chirurgischen Klinik, die auf diesen Gebieten interdisziplinär zusammenarbeiten. Die beiden Kliniken des Zentrums für Hautkrankheiten sind mit ihrem speziellen Leistungsangebot in der Region Stuttgart einzigartig. Um die Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie erweitert die Frauenklinik das Leistungsangebot. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie hat ihren Schwerpunkt in der regionalen unfallchirurgischen Versorgung sowie in der Endoprothetik von Hüfte, Schulter und Knie. Die Radiologie und Neuroradiologie sind für die speziellen diagnostischen und interventionellen Aufgaben aufgestellt, die von den Fachkliniken des Hauses gefordert werden. Ärzte und Pflegekräfte versorgen jährlich rund 20.000 Patienten auf den Stationen des Krankenhauses Bad Cannstatt.

Mit der Fertigstellung des Neubaus befindet sich jetzt der Großteil des klinschen Angebotes des Zentrums für Seelische Gesundheit am Standort Krankenhaus Bad Cannstatt. Das Zentrum für Seelische Gesundheit ist eine der größten und differenziertesten psychiatrischen Abteilungen an einem Allgemeinkrankenhaus in Deutschland.

Klinikum Stuttgart – Krankenhaus Bad Cannstatt (kbc)
Prießnitzweg 24
70374 Stuttgart
Telefon: 0711 278-02
E-Mail: info@klinikum-stuttgart.de

Krankenhaus Bad Cannstatt: Anfahrt
zum Wegweiser
© Klinikum Stuttgart | Kontakt | Sitemap