Medizinische Zentren

Zertifiziertes Pankreaskarzinomzentrum

Illustration Bauchspeicheldrüse (geöffnet) mit Gallengang
Logo: Stuttgart Cancer Center
Logo: Zertifiziertes Pankreaskarzinom Zentrum

Bei der Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse wird zwischen gutartigen und bösartigen Veränderungen unterschieden. Eine optimale Therapie bedarf zunächst einer exakten Diagnostik, die nach Klärung des Krankheitsbildes eine medikamentöse oder operative Therapie nach sich zieht.

Die Krankheitsbilder der Bauchspeicheldrüse sind häufig sehr komplex. Ihre Behandlung erfordert daher die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Radiologie, Gastroenterologie, Chirurgie und Onkologie. Am Katharinenhospital ist diese enge Zusammenarbeit mit hoher Expertise und Erfahrung seit vielen Jahren gewährleistet. Alleine in der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie wurden in den letzten zehn Jahren mehr als 1.000 Eingriffe am Pankreas durchgeführt, hiervon über 500 Resektionen.

Das Pankreaskarzinomzentrum am Katharinenhospital ist seit 2010 nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 und nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. sowie als "Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankeas" nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) zertifiziert. Es ist damit bundesweit das zweite Zentrum, das beide Zertifizierungen erfolgreich durchlaufen hat.

Zertifiziertes Pankreaskarzinomzentrum
Katharinenhospital
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart

Kontakt
Telefon: 0711 278-33401
Telefax: 0711 278-33409
E-Mail: k.feilhauer@klinikum-stuttgart.de

Sprechstunde
Dienstag und Donnerstag
15.30 - 17.00 Uhr