Elternschule

Online-Angebote

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Elternschule des Klinikum Stuttgarts einige Kurse digital an. Hier finden Sie einen Überblick über das aktuelle Angebot.

Babycafé

Die Pflegerische Elternberatung des Olgahospitals  bietet das wöchentliche Babycafe in Form eines Online-Treffs an. Eltern mit einem Baby im Alter von 0-18 Monaten laden wir gerne zu einem virtuellen Austausch mit anderen Eltern unter fachlicher Betreuung ein. Fragen, die Sie in der aktuellen Situation bewegen und Themen rund um Ihr Kind können hier besprochen werden. Außerdem werden Anregungen und Beschäftigungsideen für zu Hause angeboten.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen für individuelle Fragen, ggf. auch in persönlichen Einzelgesprächen, zur Verfügung.

Termin: immer montags; jeweils 10:00 - 12:00 Uhr
Tool: Microsoft Teams
Kursleitung: Astrid Matheis / Angela Maier;  FGKiKP, Kinderkrankenschwestern der Pflegerischen Elternberatung
Zielgruppe: Eltern mit ihren Säuglingen von 0 bis 18 Monaten

Dieses Angebot ist für Sie kostenfrei, die Finanzierung erfolgt über die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. Bitte beachten Sie, dass jegliche Ton- und oder Videoaufzeichnungen von Online-Kursen untersagt sind und urheber- sowie strafrechtlich verfolgt werden können.

Anmeldung: Vor der ersten Teilnahme benötigen wir eine Anmeldung mit der Angabe Ihrer persönlichen Daten.

>zur Anmeldung

Babymassage – Kurs-Nr. BM 1

„Liebe, die unter die Haut geht!“ In den ersten Lebensmonaten benötigt der Mensch für ein gesundes Wachstum und Gedeihen viel körperliche Zuwendung und Berührung. Babymassage ist eine besondere Art der intensiven und liebevollen Berührung. Mit sanften Händen wird das Baby gestreichelt und massiert und entspannt sich so. Babymassage hilft bei Blähungen, Schlafstörungen und allgemeinen Unruhezuständen und unterstützt den Bindungsprozess. In einer kleinen Gruppe werden die Techniken und Griffe der Babymassage angeleitet und geübt. Einfache Lieder und Fingerspiele runden die Stunde ab. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Austausch.

Kurs-Nr. BM 1 - Termine Donnerstag Vormittag

  • immer donnerstags: 5x jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr
  • Kursbeginn am:
     15.04. (online) /10.06./16.09./11.11.2021
  • Kursleitung: Astrid Matheis, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  • Ort: Frauenklinik, Elternschule Kursraum 2, T-Ebene
  • Eltern mit ihren Säuglingen. Die Teilnahme wird erst ab der vollendeten 8. Lebenswoche empfohlen.
  • 60 €uro inklusiv Skript und Öl, bis März ist ein Zuschlag i.H. von 8,00 € zusätzlich zu entrichten

Anmeldung:
Ansprechpartnerin: Frau Demirbilek

> zum Anmeldeformular

Elterngeld und Co.

Informieren Sie sich über finanzielle, rechtliche und soziale Aspekte rund um die Schwangerschaft und die Geburt. Bei diesem Vortrag bekommen Sie einen Überblick über verschiedene Themen wie Elterngeld, Kindergeld und Mutterschaftsgeld. Auch geht es um Ihre Fragen rund um den Mutterschutz, Elternzeit und Kinderbetreuung und auch weitere Unterstützungsmöglichkeiten.

Während des Kurses werden immer auch Ihre individuellen Fragen und Wünsche berücksichtigt.

Termine

  • Dienstag 23.03.2021 von  18:30-20:00 Uhr (voraussichtlich online)
  • Mittwoch 14.07.2021 von 17:00-18:30 Uhr
  • Dienstag 16.11.2021 von 17:00-18:30 Uhr 

Ort: Frauenklinik, Ebene 1, Olgaraum
Kursleitung: Britta Grotwinkel, Dipl. Sozialpädagogin; Antje Herrmann, Dipl. Sozialpädagogin
Anmeldung bei Elternschule /Songül Demirbilek
Tel: 0711/ 278 62426
Di.+ Do.: 10:00 – 14:00 Uhr,
Mi.: 10:00 – 12:00 Uhr

oder über >Anmeldeformular

Kurs-Nr. EHK

Im ersten Lebensjahr kann es zu Gefahren und Notfallsituationen kommen (z. B. Vergiftung, Atem- und Herzkreislaufstillstand), in denen Sofortmaßnahmen Schlimmeres verhindern und Leben retten können.

In unserem Kompaktkurs lernen Sie die häufigsten Situationen kennen und üben an Puppen im konkreten Fall richtig zu handeln.

Termine:

  • Diesen Erste-Hilfe-Kurs können Sie ab sofort Online via Live Stream über Zoom an besuchen. Die Kursgebühr beträgt 40,00 € inklusive Handout:
    Termine: 12.05.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr

  • Kursleitung: Dr. Christine Ebinger, Dr. Katrin Meyer, Dr. Nikola Neudecker, Dr. Philipp Ostendorf und Dr. Sarah Braun; Kinderärzte, Olgahospital
  • Zielgruppe: werdende Eltern, Großeltern und Eltern von Kindern im 1. Lebensjahr (ohne Kinder)
  • Gebühr: Einzelpreis 25 Euro, Paarpreis 40 Euro (Abendkasse) + 8€ Hygienezuschlag

Anmeldung:
Ansprechpartnerin: Frau Demirbilek

> zum Anmeldeformular

Wir bekommen ein Geschwisterkind!

Wir bekommen ein Geschwisterkind!

Sie sind schwanger und haben schon ein oder mehrere Kinder und möchten diese unterstützen gut in die neue Rolle der „Großen Geschwister“ hineinzuwachsen? Muss ich alles teilen (wie mein Zimmer meine Spielsachen, …) , liest du mir dann trotzdem vor? Warum muss ich immer selber essen oder immer leise sein? Was kann ein 2-4  jähriges Kind schon? Was kann ein 4-6 jähriges? Wie fördere ich eine harmonische Beziehung und das möglichst entspannt? Vielleicht haben Sie sich in der einen oder anderen Frage erkannt?

Dann ist dieser Kurs der Richtige! Als großer Bruder oder große Schwester kommen viele Unsicherheiten bei Ihren Kindern und Fragen bei Ihnen auf. Wir besprechen an diesem Abend wie Sie und ihr Kleines die bevorstehende Zeit und die Zeit danach angehen können. Mit den gewonnenen Informationen verstehen Sie ihr Kind besser, können es in den Handlungen unterstützen und helfen ihm/ihr in die neue Rolle des großen Geschwisterkindes gestärkt hineinzuwachsen.

Der Kurs findet online via Live Stream statt, somit sind individuelle Fragen jederzeit willkommen.

Für Ihre Kinder gibt es einen ergänzenden Kurs bei dem wir die praktischen Elemente gemeinsam ausprobieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Termine: (immer Freitags) von 20:00-21:30 Uhr
16.04./14.05./11.06./16.07./06.08./17.09./08.10./12.11./03.12.2021

Tool: Microsoft Teams oder Zoom.

Kursleitung: Songül Demirbilek (Familienkinderkrankenschwester/Kinderkrankenschwester/Trauma Pädagogik/ Familienberaterin)

>zur Anmeldung

Müttertreff

Die Elternschule bietet Ihnen in dieser anspruchsvollen Zeit eine virtuelle Plattform an um Sie zu unterstützen in Ihrer Elternschaft. Lernen Sie andere Stuttgarter Familien kennen. Tauschen Sie sich in  dieser virtuellen Krabbelgruppen aus. Gerne können Sie auch ihre Sorgen und Nöte loswerden und neue Impulse für Ihre neue Rolle bekommen.

Während des Treffens können auch Ihre individuellen Fragen von der Kursleitung beantwortet werden. 

Termin: Immer donnerstags; jeweils 10:00 - 12:00 Uhr
Tool: Microsoft Teams
Kursleitung: Songül Demirbilek, FGKiKP, Kinderkrankenschwester/ Leiterin der Elternschule
Zielgruppe: Mütter mit ihren Säuglingen von 0 bis 12 Monaten

Bitte beachten Sie, dass jegliche Ton- und oder Videoaufzeichnungen von Online Kursen untersagt sind und urherber- sowie strafrechtlich verfolgt werden können.

Anmeldung: Vor der ersten Teilnahme benötigen wir eine Anmeldung mit der Angabe Ihrer persönlichen Daten.

>zur Anmeldung

Säuglingspflegekurs Kinaesthetics I

Mit der Geburt verliert das Kind die vertraute Umgebung und die bisherigen Kommunikations- und Bewegungsmöglichkeiten. Die neu empfundene Schwerkraft bringt es in eine scheinbar hilflose und unkontrollierte Situation, in der es vom Verhalten seiner Eltern bzw. Pflegepersonen völlig abhängig ist. Deshalb bewegen und unterstützen wir an der Frauenklinik Neugeborene von Anfang an so, dass wir die bekannten Bewegungsabläufe und eigenen Aktivitäten in das tägliche Handling einbinden. Unser Ziel ist es, die vorhandenen Ressourcen von Neugeborenen bei allen Tätigkeiten konsequent zu nutzen. Sie werden erstaunt sein, wie sich die angebliche Hilflosigkeit in Selbständigkeit wandeln kann.

Kinaesthetics Infant Handling vermittelt Ihnen die Kompetenz, diese entscheidende frühkindliche Entwicklungsphase optimal zu gestalten. Mit unserem Angebot an Säuglingspflegekursen möchten wir Sie fit machen, die geistige und körperliche Entwicklung Ihres Neugeborenen zu fördern und zu unterstützen.

Theoretische Grundlagen von Kinaesthetics Infant Handling (KIH) und Übungsphasen mit Puppen: Wickeln, Anziehen und Ausziehen, Aufnehmen, Ablegen, Körperpflege, Unterstützungsmöglichkeiten zum Aufstoßen, günstige Kleidung, Wirkung von Unruhe und einem „Zuviel“ an Sinnesreizen auf das Neugeborene.

Online-Kurse: Dieser beliebte und hilfreiche Kurs wird, solange keine Präsenzkurse möglich sind, online über Zoom durchgeführt. Um die praktischen Tipps gleich umzusetzen, ist es praktisch eine Puppe oder einen großen Teddy mit Kleidung und ein großes Badehandtuch bereitzuhalten. Da es ein Live Stream ist, sind individuelle Fragen jederzeit willkommen. Die Kursgebühr beträgt 25,00 € inklusive Handout und wird mittels PayPal oder online Überweisung direkt an die Kursleitung überwiesen.


Termine: Di. 04.05.2021/ Di. 01.06.2021 (voraus. Online)/ Di. 15.06.2021/ Di. 29.06.2021/ Di. 13.07.2021/ Do. 29.07.2021/ Di. 10.08.2021/ Di. 24.08.2021
Uhrzeit: 17:00-19:30 Uhr
Tool: Zoom
Kursleitung : Online : Frau Andrea Mora (Hebamme /KIH Trainerin )
Gebühr: 25,00 € inklusive Handout; Per PayPal oder Online-Überweisung direkt an die Kurleitung überwiesen.

>zur Anmeldung

Online: Schlaf Kindlein schlaf... Ein gesunder Kinderschlaf

Schlaf ist sehr wichtig für uns Erwachsene und essentiell für unsere Kinder! Im Schlaf wachsen die Kinder, verarbeiten das Erlebte und entwickeln sich intellektuell. Wie viel Schlaf braucht das Kind, um sich gut und gesund entwickeln zu können? Was können Sie als Eltern tun, dass es zu seinem Schlaf kommt? Wie können Sie den Tag so strukturieren, dass Ihr Kind zur Ruhe kommt und gut einschlafen kann? Was sind die wichtigsten Faktoren für einen gesunden Schlaf? Diese und auch Ihre Fragen klären wir in diesem Kurs.

Termine: immer samstags

  • 06.02.(online)
  • 20.03.(online)
  • 17.04.(online)
  • 12.06.(voraus. online) 2021

Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Tool: Zoom/Jitsi Meet
Zielgruppe: Eltern von Kindern 0-18 Monate
Kursleitung: Nataliya Frey, Sozialpädagogin (B.A.), Erziehungspsychologische Beraterin, Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Gebühr: 20 €

Ansprechpartnerin: S. Demirbilek

>zur Anmeldung