Suchtberatung

Versorgung von chronisch mehrfach beeinträchtigten Abhängigen (CmbA) / achTsam

Eine langjährige Abhängigkeitserkrankung kann ihr Leben in den verschiedensten Bereichen beeinflussen. Wir bieten folgende Hilfen für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängige Menschen an:

  • Aufklärung über Abhängigkeit und deren Folgeerkrankungen
  • Praktische Alltagshilfen (Ämtergänge, materielle Sicherung)
  • Vermittlung verschiedener Hilfen
  • Begleitung in persönlichen Krisen
  • Hausbesuche

Wir versuchen mit Ihnen gemeinsam einen Weg zu finden, der Ihre Lebensqualität verbessern soll.

Seit Juli 2014 haben wir mit dem Angebot achTsam die Versorgung von chronisch suchtkranken Menschen in den Stadtbezirken Stuttgart Ost, Hedelfingen, Wangen, Obertürkheim und Untertürkheim verbessert. Zwei Mitarbeiter unterstützen Sie beratend und praktisch im Alltag und bieten Ihnen Hilfe an. Unsere Beratung findet vertrauensvoll per Telefon, zu Hause oder in dem von Ihnen gewünschten Umfeld statt. Hierbei steht die Abstinenz nicht im Vordergrund, sondern es geht um passgenaue Hilfe für ihre Bedarfe.

Unsere Beratung findet auf Wunsch bei den Betroffenen zu Hause statt.

Kontakt und Anmeldung

Sie finden die Suchtberatungsstelle im Behandlungszentrum Mitte, Türlenstraße 22, 70191 Stuttgart.
Wir sind von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr telefonisch unter 0711 278-29300 erreichbar.
E-Mail: sucht@klinikum-stuttgart.de

Offene Sprechstunde

Mittwochs von 14:00 - 16:30 Uhr in der Türlenstraße 22

Zu diesem Termin können Betroffene und Angehörige ohne vorherige Anmeldung kommen und ein Erstgespräch führen.

 

 

Download