Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Autoimmunerkrankungen, Transplantationszentrum Stuttgart

Klinische Schwerpunkte

Die Klinik für Nieren-, Hochdruck- und Autoimmunerkrankungen im Katharinenhospital bietet als Klinik der medizinischen Maximalversorgung alle Leistungen des Fachgebietes auf höchstem Qualitätsniveau.

Behandlungs- und Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit:
    akuten und chronischen Nierenerkrankungen
    Kompliziertem Bluthochdruck
    Autoimmunerkrankungen
    Gefäßerrkankungen, insbesondere Dialyseshuntstörungen
    Nierenerkrankungen bei Systemerkrankungen
    Akuten Vergiftungen inklusive Hämoperfusionsbehandlung
  • Intensivmedizinische Versorgung von Patienten mit akutem Nierenversagen bzw. Multiorganversagen
  • Intensivmedizinische Betreuung von Dialysepatienten mit schweren Erkrankungen
  • Nephrologische Sonographie, Duplexsonographie
  • Durchführung aller extrakorporalen Verfahren wie Hämodialyse, Hämofiltration, Genius-Verfahren, Plasmapherese, Immunadsorption
  • Training zur selbstständigen Durchführung der Peritonealdialyse
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit akuten Vergiftungen inklusive Hämoperfusions-Behandlung
  • Nierentransplantationen, Lebendnierentransplantationen, auch Blutgruppen- und HLA-inkompatible Nierentransplantationen
  • Extrakorporale Dialyse- und Ultrafiltrationsverfahren
  • Peritonealdialyse
  • Immunadsorptions- und Plasmaphereseverfahren
  • Nierenbiopsie
  • Sonographie Abdomen, inklusive Farbdopplersonographie der Gefäße und Kontrastmittelsonographie
  • Komplette Diagnostik und Therapie komplexer Bluthochdruckerkrankungen

 

Herausragende Verfahren

  • AB0-inkompatible Lebendnierentransplantation
  • Lebendnierentransplantation bei positivem Crossmatch
  • Nierentransplantation HIV-positiver Patienten
  • High cut-off Dialyse zur Entfernung von Immunglobulin-Leichtketten
  • Transjuguläre Nierenbiopsie (zusammen mit der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Richter)
  • Barorezeptor-Stimulation bei Patienten mit therapieresistentem Bluthochdruck (zusammen mit der Klinik für Gefäßchirurgie, Prof. Dr. Hupp)

 

Besondere Angebote und Einrichtungen

  • Transplantationsambulanz
  • Ambulante Hämodialyse
  • Ambulante Peritonealdialyse
  • Ambulante Plasmapherese und Immunadsorption
  • Casemanagement