Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Sonografie

Ultraschallgesteuerte Verfahren in der Anästhesiologie etablieren sich zunehmend. Auch im Kindesalter können mittels sonographischer Techniken zu punktierende Gefäße visualisiert werden und die Punktion sicherer machen. Mit zunehmender Erfahrung der Anwender erweitern sich die Einsatzgebiete dieser nichtinvasiven Methode. Die Erhöhung der Erfolgsquote bei Regionalanästhesieverfahren und damit der Nutzen für die Patienten sind richtungsweisende Motivation für konsequente Schulung der anästhesiologischen Anwender.