Frauenklinik – Schwerpunkt Geburtshilfe

Die "Äpp zom runderlaade"

App für werdende Eltern Nr. 1
App für werdende Eltern Nr. 2

In einer humorvoll verpackten App für iPhone und Android-Smartphones gibt die Frauenklinik des Klinikums Stuttgart werdenden Eltern viele Tipps und Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten Wochen mit dem Baby. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Es sind nun mal Babys aus Stuttgart und Umgebung, die in der Frauenklinik des Krankenhauses Bad Cannstatt das Licht der Welt erblicken. Warum also nicht den regionalen Aspekt hervorheben und die Hauptfigur schwäbisch "schwätze lasse"? Und so ist aus der Baby-App eine "Hosenscheisser-Äpp" geworden – die allerdings jederzeit auf die "Hochdeutsch-Version" umgeschaltet werden kann.

Inhalte der App:

  • Fragen und Antworten zur gesunden Ernährung sowie zu allerlei möglichen Beschwerden während der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftskalender (auf schwäbisch und hochdeutsch)
  • Terminkalender erinnert an die wichtigen Schwangerschaftsuntersuchungen
  • Babyrassel
  • Babynamen – mit Vorschlägen und "Lieblingsliste"
  • Checklisten zum "Abhaken": Was muss die Schwangere alles vor der Geburt erledigen, welche finanziellen und organisatorischen Anträge stellen? Was gehört zur Baby-Erstausstattung, was in die Kliniktasche? Und was muss nach der Geburt noch alles ausgefüllt und beantragt werden?
  • Adressen von Hebammen, Frauen- und Kinderärzten in Stuttgart und Umgebung
  • Kursangebote für Schwangere und Eltern
  • Adressen und Angebote in Stuttgart für Schwangere und junge Familien wie Beratungsstellen oder Familienzentren
  • Informationen rund um die Entbindung und den Aufenthalt auf der Wochenstation in der Frauenklinik des Klinikums Stuttgart
  • Videos Rückbildungsgymnastik
  • Babygalerie

Die Äpp zum Download

Herunterladen kann man die App hier im Apple-Store iTunes und hier im Google Play Store.