Therapiezentrum

Spezialisten sind gefragt

Pezzibälle

Im Therapiezentrum arbeiten an den vier Standorten des Klinikums insgesamt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachbereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Die Therapeuten sind im Team des Fachbereichs am jeweiligen Standort tätig, aber auch standortübergreifend und interdisziplinär. Es gibt regelmäßige Teamsitzungen, so dass die Gelegenheit besteht, sich mit vielen, zum Teil sehr erfahrenen Kollegen auszutauschen. Viele unserer Mitarbeiter haben umfangreiche Berufserfahrung und Spezialisierungen durch verschiedene Fort- und Weiterbildungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, an einer Vielzahl von internen und externen Fortbildungen teilzunehmen.

Unsere Therapeuten können sich in verschiedenen Richtungen spezialisieren, darunter auch solche, die in einer ambulanten Praxis eher selten vorkommen, zum Beispiel auf:

  • Verbrennungen
  • Schluckstörungen
  • Handtherapie
  • Traumatherapie
  • Kinderrheuma
  • Neonatologie
  • Mukoviszidose