Werden Sie Teil des Klinikums Stuttgart

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) Nuklearmedizin

Klinik für Nuklearmedizin mit MVZ im Zentrum für Diagnostik am Katharinenhospital

Beginn: zum 01.10.2019

Wir suchen für unsere Klinik für Nuklearmedizin ab 01.10.2019 einen Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) in Vollzeit im unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Die Klinik für Nuklearmedizin besteht aus einem diagnostischen Bereich mit vier Gammakameras (davon ein SPECT/CT System) für alle konventionellen Standarduntersuchungen und einem hochwertig ausgestatteten Heißlabor zur Eigenherstellung von Radiopharmaka. Außerdem steht ein moderner PET/CT-Scanner für vorwiegend onkologisch und neurologisch orientierte PET/CT Untersuchungen mit unterschiedlichen PET Radiopharmaka zur Verfügung. Auf der angeschlossenen Therapiestation werden neben Radiojodtherapien alle modernen Radionuklidtherapien (PRRT, PSMA, etc.) durchgeführt.

Das umfangreiche Aufgabengebiet umfasst:

  • Sämtliche Routineuntersuchungen einer modernen Nuklearmedizin
  • Die Tätigkeit im Heißlabor
  • Die Durchführung von Qualitätskontrollen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Nuklearmedizin, Kenntnisse in RIS und PACS gewünscht, aber keine Voraussetzung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Heißlabor
  • Aktuelle Fachkunde nach StrSchV und RöV
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Zuverlässiges und flexibles Arbeiten
  • Persönliches Engagement
  • Soziale Kompetenz

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Nuklearmedizin
  • Ein angenehmes und freundliches Betriebsklima in einem hoch motivierten Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft
  • Inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach TVöD

Bei Eignung ab 2020 Übernahme als ltd. MTRA möglich.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 19.06.2019 unter Angabe der Kennzahl 1-19-113 an das

Klinikum Stuttgart
Klinik für Nuklearmedizin
Frau Prof. Dr. Pöpperl
Kennzahl 1-19-113
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen Frau Prof. Pöpperl oder Hr. Adrian unter Tel. 0711 278-34301 oder -34335
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 1-19-113