Werden Sie Teil des Klinikums Stuttgart

OTA, Fachkrankenpfleger/in (OP Dienst), Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder MFA (w/m/d)

Zentrum für Operative Medizin (ZOM), Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie am Krankenhaus Bad Cannstatt

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit 50%

Für den OP Dermatologie suchen wir eine/n qualifizierte/n OTA, Fachkrankenpfleger/in (OP Dienst), Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder MFA (m/w/d).

Das Zentrum für Dermatologie, Phlebologie und Allergologie versorgt Patienten mit allen Erkrankungen der Haut und der angrenzenden Schleimhäute. Einer unserer wichtigen Schwerpunkte ist die Onkologie mit der Behandlung von Hauttumoren (Basaliom, Plattenepithelkarzinom, Melanom, kutane Lymphome). Hier haben wir umfassende Erfahrungen mit der leitliniengerechten operativen Entfernung, Chemotherapie, Immuntherapie sowie dem Einsatz der Photodynamischen Therapie (PDT). Bei frühen Tumoren setzen wir auch gezielt Lasertherapie ein.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung im Klinikbereich und Fachkenntnisse im OP- Bereich sind wünschenswert
  • Die Fachweiterbildung Pflege im Operationsdienst ist wünschenswert
  • Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie besitzen umfassende pflegerische Kompetenzen und haben Freude am Beruf
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung, Bereitschaft neue Wege zu gehen
  • Konstruktive und kollegiale  Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Sie können 5 Tage die Woche in Kernarbeitszeit arbeiten

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität:
  • Eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen und Vorgesetzten
  • Eine strukturierte Einarbeitung, sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Keine Bereitschaftsdienste und keine Sonn-und Feiertagsarbeit
  • Wir zahlen 12,9 Monatsgehälter, sowie Beiträge zur Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Die Stadt Stuttgart bietet ein vielseitiges Kultur- und Freizeitangebot.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 30.04.2019 unter Angabe der Kennzahl 2-19-063 an das

Klinikum Stuttgart
Servicecenter Personal und Ausbildungseinrichtungen
Frau Grgic
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen die pflegerische Zentrumsleitung, Frau Ingrid Heinrich, unter Tel. 0711 278-32056
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 2-19-063