Werden Sie Teil des Klinikums Stuttgart

Oberärztin / Oberarzt als Leiter/in der Pädiatrischen Pneumologie und Allergologie

Pädiatrische Intensivmedizin, Pneumologie und Allergologie inklusive Zentrum für angeborene Herzfehler Stuttgart

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Klinikum Stuttgart ist als Haus der Maximalversorgung mit ca. 2200 Betten, 90.000 stationären und 500.000 ambulanten Patienten das größte Krankenhaus in Baden-Württemberg. Das Olgahospital ist als größte deutsche Kinderklinik mit 175-jähriger Tradition wesentlicher Teil des Klinikums Stuttgart und die führende Pädiatrie in der Metropolenregion Stuttgart.

Im Bereich Pädiatrische Intensivmedizin, Pneumologie und Allergologie inklusive Zentrum für angeborene Herzfehler Stuttgart (Chefarzt: Dr. Uhlemann) ist die eigenständige oberärztliche Bereichsleitung für pädiatrische Pneumologie und Allergologie neu zu besetzen (Nachfolge PD Dr. M. Rosewich).
Durch die Integration ins Olgahospital und engste Kooperationen mit leistungsstarken kardiologischen, pneumologischen Einrichtungen sowie exzellenten operativen Einrichtungen mit hoher Expertise auf dem Feld der Otolaryngologie, Kinder-, Thorax- und Kardiochirurgie am Standort Mitte des Klinikums Stuttgart umfasst der Verantwortungsbereich ein sehr anspruchsvolles und interessantes fachliches Spektrum mit hohem weiteren Entwicklungspotenzial. In Zusammenarbeit mit der internistischen Pneumologie wurde das Zentrum für Mukoviszidose für Kinder, Jugendliche und Erwachsene etabliert und zertifiziert, an dessen weiteren Ausbau die hier ausgeschriebene oberärztliche Bereichsleitung wesentlich beteiligt sein soll.

Sie sollten Fachärztin / Facharzt für Kinderheilkunde mit abgeschlossener Teilgebietsbezeichnung pädiatrische Pneumologie und Allergologie sein. Kenntnisse der Intensivmedizin und  Interesse an modernen Beatmungskonzepten sind erwünscht. Sie sollten gern in interdisziplinären Teams arbeiten und Organisationsgeschick bei der weiteren Gestaltung des Verantwortungsbereichs einbringen. Die intensive Versorgung großer und teils kritisch kranker Patientengruppen mit innovativen Therapieansätzen prädestiniert den Bereich für klinische Forschung, für die Sie sich begeistern sollten.

Die Vergütung für diese verantwortungsvolle Position erfolgt auf Basis des TV Ärzte/VKA. Durch Zulagen bestehen weit überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Sie profitieren von sehr guten Personalentwicklungs- und Weiterbildungsangeboten am Klinikum Stuttgart.

Das Klinikum Stuttgart ist nach den Kriterien des Audits „berufundfamilie“ als familiengerechtes Unternehmen seit 2008 zertifiziert und bietet flexible Arbeitszeitmodelle und umfassende Angebote zur Kinderbetreuung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor der Pädiatrischen Intensivmedizin, Pneumologie und Allergologie, Herr Dr. Uhlemann, unter der Tel.-Nr. 0711 278-72441 zur Verfügung.
Ihre Bewerbung senden Sie vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennzahl  1-17-144 an s.roeger@klinikum-stuttgart.de

Klinikum Stuttgart
Pädiatrie 3 Olgahospital
Herrn Ärztl. Direktor Dr. Uhlemann
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen Herr Dr. Uhlemann Tel. 0711 278-72441
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 1-17-144