Stationssekretär:in für die operative Intensivstation F22 (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Stationssekretär:in für die operative Intensivstation F22 (m/w/d)

Einrichtung

Zentrum für operative Medizin

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerberfrist

14.07.2022

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen zum grundsätzlichen Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an unsere Karrierehotline.


Für stellenspezifische Fragen an den in der Anzeige genannten Ansprechpartner.

Zusätzliche Infos finden Sie auf den Seiten der Abteilungen

Job-Kennzahl

5-22-460

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere operative Intensivstation F22 / Haus F (Neubau, Standort Mitte) mit 30 Betten eine qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter:in (m/w/d). Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Die Unterstützung bei internen Prozessen und Büroabläufen
  • Sie sind eine wertvolle Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten und entlasten dadurch den pflegerischen und ärztlichen Dienst in der täglichen Arbeit
  • Informationen über anstehende Untersuchungen/Therapien einholen und koordinieren
  • Täglicher telefonischer Kontakt und Austausch mit allen Berufsgruppen des Klinikum, Angehörigen, …
  • Tägliches Briefing mit den pflegerischen und ärztlichen Kollegen: innen
  • Angehörigenbetreuung:
    • Proaktive Kommunikation mit den Angehörigen (regelmäßiger telefonischer Kontakt)
    • Koordination von Terminen (Angehörigen-/Arztgespräch am Telefon/vor Ort)
    • Besuche der Angehörigen koordinieren
    • Weitergabe von Informationen an Pflegedienst, Ärztlichen Dienst und weitere Kolleg:innen in der Angehörigenbetreuung
  • Unterstützung bei der Einarbeitung von neuen Kolleg:innen in administrative Tätigkeiten
  • Dokumentation von Gesprächen in PDMS/COPRA
  • Förderung der multiprofessionellen Zusammenarbeit

Wir erwarten:

  • Idealerweise haben Sie eine Ausbildung als medizinische:r Fachangestellte:r (m/w/d) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Sie haben Freude an logistischen Prozessen sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • Eigeninitiative
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Sie haben eine gute Auffassungsgabe im Bereich technischer Gerätschaften
  • Gute EDV Kenntnisse wünschenswert
  • Sie haben eine wertschätzende Gesprächsführung und eine hohe Empathie für Ihren Gegenüber
  • Sie sind begeisterungsfähig und offen für innovative Lösungen in einem sehr dynamischen Arbeitsfeld

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team
  • Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept
  • Schulungen in Krisensituationen / Coaching - Angebote
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
    • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
    • Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung
  • Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten
  • Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS
  • Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD)
  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „Beruf und Familie GmbH“ zertifiziert. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Heinrich, Pflegerische Zentrumsleitung, unter 0711/278 - 32056 zur Verfügung.