Sozialpädagoge:in (B.A./FH) (m/w/d), (80%)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Sozialpädagoge:in (B.A./FH) (m/w/d), (80%)

Einrichtung

Pädiatrie 3 – Zentrum für Angeborene Herzfehler Stuttgart, Pädiatrische Intensivmedizin, Pneumologie und Allergologie

Beginn

Ab 01.09.2022, zunächst befristet bis 31.12.2024

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

der Ärztliche Direktor Herr Dr. Uhlemann unter der Tel.-Nr.: 0711 278-72441

zur Verfügung.

Zusätzliche Infos finden Sie auf den Seiten der Abteilungen

Job-Kennzahl

2-22-060

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Im Zentrum für Angeborene Herzfehler, Pädiatrische Intensivmedizin, Pneumologie und Allergologie ist ab 01.09.2022 eine Teilzeitstelle zu 80%, zunächst befristet für die Dauer der Drittmittelfinanzierung bis 31.12.2024, zu besetzen. Eine Verlängerung ist ggf. möglich.

Ihre Aufaben:

  • Psychosoziale Beratung und Betreuung
  • Angehörigenberatung
  • Unterstützung bei der Organisation der Versorgung und Alltagsbewältigung
  • Feststellung des medizinischen und sozialen Hilfebedarfs
  • Koordinierung der ambulanten und stationären Hilfen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, ihren Familien und deren Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse im Sozialrecht
  • Einfühlungsvermögen und eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Ein aufgeschlossenes kollegiales Team in einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach TVöD
  • Tarifliche Jahressonderzahlung, Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
  • Hervoragende Verkehrsanbindungen

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 2-22-060 bis 07.06.2022 an das

Klinikum Stuttgart
Pädiatrie 3 Olgahospital
Herrn Ärztlichen Direktor Dr. Uhlemann
Kennzahl 2-22-060
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.