PTA (m/w/d)

Einrichtung: Apotheke

Beginn: zum 01.07.2020, befristet bis 19.07.2021 als Elternzeitvertretung

Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir eine/n Vollzeit-PTA für den Leistungsbereich Produktion befristet für die Dauer der Elternzeit der Stelleninhaberin. Die Stelle ist für Berufsanfänger/-innen geeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Schwerpunkt Zytostatika
  • Einsatz auch in den Bereichen Sterilabteilung / TPN und unsterilen Produktion möglich

Wir erwarten:

  • Berufserlaubnis als PTA ist zwingend erforderlich, da Absolventen anderer TA-Berufe nicht mit pharmazeutischen Tätigkeiten beauftragt werden dürfen
  • Erste Erfahrungen in der Zubereitung applikationsfertiger Zytostatika oder in aseptischer Produktion wären von Vorteil, sind aber nicht Bedingung.
  • Körperliche Eignung für die Arbeit in Reinräumen, hohe Stressresistenz und Teamfähigkeit sind Voraussetzung

Wir bieten:

  • Ein kollegiales, hochkompetentes und engagiertes Team von zur Zeit 15 PTA
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Masseorientierte Zytostatika - Produktion mit CATO
  • Hochmoderne Reinräume der GMP-Klasse B
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach TVöD
  • Tarifliche Sonderzahlung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-20-098 bis 05.06.2020 an das

Klinikum Stuttgart -  Katharinenhospital
Direktor der Apotheke
Holger Hennig
Kennzahl 1-20-098
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

der Direktor der Apotheke Herr Hennig oder Frau Guter, Fachbereichsleiterin Produktion, unter

0711 278-34601 oder -34657 zur Verfügung.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: 1-20-098