MFA (m/w/d) im Stuttgart Cancer Center, in Voll- oder Teilzeit

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

MFA (m/w/d) im Stuttgart Cancer Center, in Voll- oder Teilzeit

Einrichtung

Stuttgart Cancer Center – Tumorzentrum Eva-Mayr-Stihl

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt, befristet für 3 Jahre

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Frau Dr. Kieser unter 0711 278-30406

zur Verfügung.

Zusätzliche Infos finden Sie auf den Seiten der Abteilungen

Job-Kennzahl

1-22-051

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Im Stuttgart Cancer Center (SCC) – Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl ist die gesamte Kompetenz der Expert:innen der Krebsmedizin des Klinikum Stuttgart gebündelt. Die fach- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit steht dabei im Vordergrund.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten als MFA im Team der Geschäftsstelle (Bürotätigkeit) des Stuttgart Cancer Center (SCC) - Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl
  • Sie sind die/der erste Ansprechpartner:in für unsere onkologische Patient:innen und Angehörige bei Fragen an die Geschäftsstelle, bspw. Weiterleitung von Patient:innenanfragen zu Zweitmeinung und Behandlung
  • Sie unterstützen die Assistenz der SCC-Geschäftsstelle bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für medizinisches Fachpersonal und für Patient:innen und Angehörige bspw. im Aufbau der Technik, in der Abstimmung mit dem Veranstaltungsmanagement,…
  • Sie wirken bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Projekten mit, z.B bei der Erstellung von Social Media Posts und Flyer/Poster
  • Sie unterstützen das Geschäftsstellenteam des SCC und die Zentrumskoordination des SCC bei administrativen Aufgaben, bspw. bei der Vor- und Nachbereitung von Besprechungen oder bei der Verarbeitung von Tumorkonferenzbriefen
  • Interne und externe Netzwerkarbeit, bspw. mit den Ansprechpartner:innen der Selbsthilfegruppen, zuweisenden Ärzt:innen und Kooperationspartner:innen

Wir erwarten:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte oder eine vergleichbare Qualifikation im medizinischen Bereich
  • Medizinisches Fachwissen sowie Erfahrung in der Arbeit mit onkologischen Patient*innen wäre wünschenswert
  • Erfahrung im Sekretariatsbereich und Projektmanagement wünschenswert
  • Zuverlässige, selbstständige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Gute EDV Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office Produkten (Word, Excel, Power Point)
  • Bereitschaft, gelegentlich bei Veranstaltungen abends oder am Wochenende zu arbeiten (Arbeitszeit wird dokumentiert)

Wir bieten:

  • Geregelte Arbeitszeiten entsprechend der Geschäftszeiten der Geschäftsstelle des SCC (Mo – Do: 08:00 -16:15 Uhr, Fr: 08:00 -14:30 Uhr, Gleitzeit nach Absprache)
  • Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-22-051 an das

Klinikum Stuttgart
Stuttgart Cancer Center, Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl
Herrn Prof. Illerhaus
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.