Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Einrichtung

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie / Neuroradiologische Klinik

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

gerne Frau Tress unter 0711 278-34504

zur Verfügung.

Weiterführende Links

Job-Kennzahl

1-21-104

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Die Neuroradiologische Klinik, größte neuroradiologische Abteilung Europas, sucht Verstärkung.

Ein stetig wachsendes Untersuchungsspektrum ermöglicht ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeiten.
Die Klinik ist mit Geräten der Fa. Siemens ausgestattet (2 x MRT 1.5 Tesla, 1 x MRT Skyra 3 T, 3x CT 64–Zeiler sowie 3 biplanen DSA-Anlagen).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Die gesamten diagnostischen und interventionellen Maßnahmen der Neuroradiologie in Angiografie, CT und MRT

Wir erwarten:

  • Zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten
  • Persönliches Engagement
  • Aktuelle Fachkunde nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung
  • Nach der Einarbeitungszeit ist die Teilnahme am Bereitschaftsdienst erforderlich
  • Berufsanfänger/innen werden sorgfältig eingelernt

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein spannendes, innovatives und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Integration in ein junges internationales Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach TVöD

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennzahl 1-21-104 an das

Klinikum Stuttgart
Neuroradiologische Klinik
Herrn Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Henkes
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.