Leitender Oberarzt (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Leitender Oberarzt (m/w/d)

Einrichtung

Pädiatrie 1 – Pädiatrische Neurologie, Psychosomatik und Schmerztherapie, OH

Beginn

01.04.2021

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Ihnen der Ärztliche Direktor Herr Prof. Dr. Blankenburg unter Tel: 0711 278-72412 oder -72408

zur Verfügung.

Weiterführende Links

Job-Kennzahl

1-20-176

Wir suchen ab 01.04.2021 einen leitenden Oberarzt für die Pädiatrie 1 - Neuropädiatrie.

Die Klinik besteht aus einer Station für pädiatrische Neurologie und einer Station für Psychosomatik und Schmerztherapie mit jeweils 16 Betten, zahlreichen Spezialambulanzen, einem Schlaflabor und einem neurophysiologischen Labor mit 4 digitalen EEGs, 2 Video-Langzeit-EEGs, EMG, EVP und Quantitativer Sensorischer Testung (QST).

Ihre Aufgaben:

  • Ständige Vertretung des Chefarztes und Führung des Teams in dessen Abwesenheit
  • Ausbildung der jüngeren Kollegen/innen
  • Mitarbeit bei der ökonomischen und personellen Zielplanung
  • Übernahme von Beauftragten-Positionen
  • Teilnahme am Oberärztlichen Hintergrunddienst der Neuropädiatrie
  • Darstellung der Klinik nach innen und außen in Form von Vorträgen und Veröffentlichungen
  • Übernahme von Spezialambulanzen im SPZ
  • Selbständige Auswertung und Interpretation von EEG-, EVP- und NLG-Untersuchungen

Wir erwarten:

  • Engagierter Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit abgeschlossener Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie
  • Mehrjährige klinische Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit neurologischen Erkrankungen sowie bei der Auswertung und Interpretation neurophysiologischer Untersuchungen (EEG, EVP, NLG)
  • Motivierte und kreative Person, die Freude an der Arbeit mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen hat
  • Team- und Organisationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zu wirtschaftlichem Denken und Handeln

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Integration in ein harmonisches Team
  • Kooperative Zusammenarbeit
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA
  • Hervorragende Verkehrsanbindung in der Mitte Stuttgarts
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 unter Angabe der Kennzahl 1-20-176 an das

Klinikum Stuttgart
Pädiatrie 1 - Neuropädiatrie
Herrn Ärztl. Direktor Prof. Dr. Blankenburg
Kennzahl 1-20-176
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart