Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Hebamme (m/w/d) als Laktations- und Stillberater/in (m/w/d) mit 100 %

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Hebamme (m/w/d) als Laktations- und Stillberater/in (m/w/d) mit 100 %

Einrichtung

Zentrum für Kinder-, Jugend- und Frauenmedizin

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen zum grundsätzlichen Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an unsere Karrierehotline.


Für stellenspezifische Fragen an den in der Anzeige genannten Ansprechpartner.

Zusätzliche Infos finden Sie auf den Seiten der Abteilungen

Job-Kennzahl

4-22-422

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

Als Laktations- oder Stillberater/in (m/w/d) in der Neonatologie, übernehmen Sie den optimalen Ablauf der Versorgungsprozesse der Patient/innen bzw. Patient/innenengruppen sowie die Koordination der nachstationären Versorgung in diesem Bereich. Ebenso ist der Konsildienst zu Still- und Laktationsfragen für das gesamte Klinikum inbegriffen. Der Arbeitseinsatz erfolgt überwiegend montags bis freitags.

  • Durchführung, Vor- und Nachbereitung sowie Überwachung von therapeutischen Interventionen
  • Interdisiziplinäre, kooperative Zusammenarbeit mit allen Beteiligten am Pflegeprozess
  • Psychosoziale Betreuung und Anleitung von Müttern in Fragen der Laktation
  • Durchführung einer professionellen Krankenbeobachtung mit anschließender Dokumentation sowie weiterer administrativen Tätigkeiten zur Qualitätssicherung
  • Überwachung und Durchführung des Bondings bei Früh- und kranken Neugeborenen im Kreißsaal
  • Frauenmilchbank: Durchführung aller Tätigkeiten im Zusammenhang mit Frauenmilchspenden nach vorliegendem Konzept, Organisation und Dokumentation

Wir erwarten:

  • Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Hebamme (m/w/d)
  • Sie haben eine abgeschlossene Zusatzqualifikation als Still- und Laktationsberater/in (m/w/d) oder bringen die Bereitschaft zur Weiterbildung mit
  • Sie haben Berufserfahrung in der Stillberatung
  • Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie besitzen umfassende pflegerische Kompetenzen und haben Freude am Beruf
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie zeichnen sich aus durch eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team
  • Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifischen Einarbeitungskonzept
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
    • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
    • Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung
    • Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung
    • Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc.
  • Großes Angebot an innterbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten
  • Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden
  • Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS
  • Eingruppierung nach TVöD Entgeltgruppe P8
  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis


Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote.

Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch "berufundfamilie GmbH" zertifiziert.

Für Fragen und Informationen steht Ihnen die pflegerische Zentrumsleitung Frau Hammerschmidt unter Tel. 0711 278-72030 zur Verfügung.