Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Einrichtung

Zentrum für Kinder-, Jugend- und Frauenmedizin

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

die Pflegerische Zentrumsleiterin Fr. Yvonne Hammerschmidt unter

0711 278-72030 zur Verfügung.

Job-Kennzahl

2-19-294

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten.
Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Das neue Olgahospital des Klinikums Stuttgart ist mit modernster und  innovativer Ausstattung für Pflege und Medizin auf allerhöchstem Niveau bekannt und bietet als attraktiver Arbeitgeber eine Vielzahl interessanter Einsatzmöglichkeiten. Als größte Kinderklinik Deutschlands suchen wir Sie für unser Team der interdisziplinären pädiatrische Intensivstation mit 17 Betten.
Sie sind ein/e qualifizierte/r Gesundheits- und Kinderkranken- pfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in und haben Interesse - dann laden wir Sie gerne zu einer Hospitation ein.
Auf unserer  interdisziplinären pädiatrische Intensivstation werden Säuglinge/Kinder/Jugendliche in allen Fachdisziplinen bzw. schwerstbrandverletzte Krankheitsbilder behandelt und die postoperative Versorgung sichergestellt. Schwerpunkte sind die Kardiologie (mit Kardiochirurgie), Pulmonologie, allgemeine Pädiatrie, Onkologie, Neuropädiatrie, Orthopädie, Kinderchirurgie und HNO.
Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter.
Durch die hohe Anzahl an intermediate Care Patienten können auch Berufseinsteiger und Wiedereinsteiger behutsam an das Themengebiet pädiatrische Intensivmedizin herangeführt werden.

Wir bieten:   

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • Eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept mit festem Praxisanleiter in der Einarbeitungszeit. Die Vertiefung des theoretischen Wissens erfolgt direkt auf der Station anhand von FO-Tagen. Durchgeführt von den PAL der Weiterbildungsstätte.
  • Zertifiziertes Reanimationstraining nach AHA-Richtlinien
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung für pädiatrische Intensivpflege mit voller Kostenübernahme
  • Wir zahlen 12,9 Monatsgehälter, sowie Beiträge zur Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Jobticket der VVS (Vergünstige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel)

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennzahl 2-19-294 an das

Klinikum Stuttgart
Servicecenter Personal und Ausbildungseinrichtungen
Frau Grgic
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart