Examinierte Pflegekraft oder MFA für das Wundteam / Wundmanager/in (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Examinierte Pflegekraft oder MFA für das Wundteam / Wundmanager/in (m/w/d)

Einrichtung

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit (ggf. Teilzeit)

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Herr Prof. Dr. Lobmann unter Telefon: 0711 278-22601

zur Verfügung.

Job-Kennzahl

2-21-040

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Betreuung und Durchführung der Verbandswechsel bei unseren Patienten mit einem diabetischen Fußsyndrom, welches einen Schwerpunkt unserer Klinik darstellt. Dies geschieht in einer Kooperation mit den Ärzten und Pflegekräften der Stationen. Moderne und innovative Therapieverfahren (z. B. VAC, Kaltplasma etc.) kommen bei dieser interessanten Tätigkeit regelmäßig zum Einsatz
  • Optional Leitung des Wundteams (bei entsprechender Qualifikation)

Wir erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegekraft oder MFA (m/w/d)
  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Wundmanager/in ICW oder DDG
  • Sie verfügen über Einsatzbereitschaft, Sensibilität im Umgang mit  Patienten, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbständige Arbeitsweise
  • Sie sind interessiert an Fort- und Weiterbildungen.

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet:
  • Eine kooperative Zusammenarbeit und die Integration in ein harmonisches Team
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wir zahlen 12,9 Monatsgehälter nach TVöD sowie Beiträge zur Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 01.04.2021 unter Angabe der Kennzahl 2-21-040 an das

Klinikum Stuttgart
Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie
Herrn Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Lobmann
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.