Diabetesberater/in (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Diabetesberater/in (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Einrichtung

Medizinisches Versorgungszentrum Krankenhaus Bad Cannstatt

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Herr Volkert Weiss, Geschäftsführer, unter Tel.: 0170 916 72 08 oder via Mail: v.weiss@klinikum-stuttgart.de

zur Verfügung.

Job-Kennzahl

1-21-087

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Das MVZ Krankenhaus Bad Cannstatt verfügt über Kassensitze in den Fachbereichen Hausärztliche Versorgung, Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie sowie Anästhesie.

Für unseren hausärztlichen diabetologischen Schwerpunkt suchen wir einen Diabetesberater/ eine Diabetesberaterin.

Hierzu gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Schulungen von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 sowie von Patientinnen mit Gestationsdiabetes
  • Ernährungsberatung
  • Erst- und Neueinstellung auf Insulin
  • Beratung und Schulung von Insulinpumpentherapie und kontinuierlicher Glukosemessung
  • Mitwirkung bei administrativen Aufgaben wie die Einschreibung und Abrechnung beim DMP

Wir erwarten:

  • Ausbildung als Diabetesberaterin DDG oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Beratung und Schulung von Patienten mit Diabetes
  • Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Kundenorientiertes Auftreten, Teamfähigkeit und hohes Engagement
  • Gute Kenntnisse von Praxisverwaltungssystemen z.B. MEDISTAR

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Team
  • Geregelte Arbeitszeit
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine attraktive und der Bedeutung der Aufgabe angemessene Vergütung

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennzahl 1-21-087 bis 30.05.2021 an das

MVZ Krankenhaus Bad Cannstatt gGmbH
Herrn Volkert Weiss
Prießnitzweg 24
70374 Stuttgart