Befristete MITHILFE IN DER CORONA-AMBULANZ

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Befristete MITHILFE IN DER CORONA-AMBULANZ

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Für Fragen und Informationen steht niemand zur Verfügung.

zur Verfügung.

Weiterführende Links

Job-Kennzahl

1-21-244

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Befristete MITHILFE IN DER CORONA-AMBULANZ:

  • Zur Verstärkung des Teams
  • Bei den weiterhin bestehenden Aufgaben zur Bewältigung der Corona-Pandemie
  • Suchen wir Unterstützung durch Aushilfskräfte (m/w/d)
  • Für diverse Aufgabenfelder u.a.
    • KOORDINATIONSAUFGABEN
    • ERSTELLEN VON EINSATZPLÄNEN
    • AUFNAHME VON PATIENTENDATEN
    • DURCHFÜHRUNG + AUSWERTUNG VON ABSTRICHEN
    • PROBENTRANSPORT
    • CORONA-TESTUNG BEI KOOPERATIONSPATNERN

Arbeitseinsatz:

  • Es können alle Arbeitszeitmodelle realisiert werden:
  • Vollzeit oder Teilzeit, alternativ auch Arbeitseinsatz auf Abruf oder nur Wochenenddienst, Übernahme von Fachkräften ggf. möglich
  • Dauer des Arbeitsverhältnisses wird individuell vereinbart

Wir erwarten:

  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit PC, ggf. Kenntnisse in SAP
  • Med. Grundkenntnisse wären von Vorteil
  • Geeignet u.a. für:
    • med. Fachkräfte in Elternzeit, Ärzte/Ärztinnen, MFA, MTA, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    • Sanitäter/innen und Rettungssanitäter/innen
    • Studierende mit medizinischen Vorkenntnissen

Wir bieten:

  • Kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierte/n Kollegen/innen
  • Fundierte Einarbeitung
  • Adäquate tarifliche Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-21-244 an das

Klinikum Stuttgart
Servicecenter Personal und Ausbildungseinrichtungen
Fachbereich 1
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.