Assistenzarzt/Assistenzärztin zur Weiterbildung Strahlentherapie und Radioonkologie (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Assistenzarzt/Assistenzärztin zur Weiterbildung Strahlentherapie und Radioonkologie (m/w/d)

Einrichtung

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Beginn

01.06.2021

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Prof. Dr. Münter unter 0711 278-34200

zur Verfügung.

Job-Kennzahl

1-21-046

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

In der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Katharinenhospital ist ab sofort eine Assistenzarztstelle zu besetzen.
Die Tätigkeit umfasst ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Die Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie ist mit modernsten Technologien ausgestattet. Die Abteilung verfügt über 4 hochmoderne Linearbeschleuniger und die intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT/VMAT) sowie die bildgestützte Strahlentherapie (IGRT) werden regelhaft angeboten. Ein dezidiertes Behandlungsgerät steht für die Hochpräzisionsstrahlentherapie (Stereotaxie) sowohl im Gehirn als auch im Bereich des Körperstammes zur Verfügung. Für die Bestrahlungsplanung wird ein eigenes CT verwendet. Zudem wird regelhaft PET-CT und MRT für die Planung der Bestrahlung genutzt.

Eine eigenständige Brachytherapie-Einheit ist ebenfalls vorhanden. Dabei liegt der Schwerpunkt im Bereich der gynäkologischen, urologischen sowie der gastroenterologischen Brachytherapie. Zudem besteht bei speziellen Fragestellungen auch die Möglichkeit der intraoperativen Radiotherapie (IORT). Die Klinik hat einen eigenständigen Stationsbereich mit über 40 Betten. Die Durchführung der Chemotherapie sowie die stationäre Behandlung erfolgt durch ein eigenständiges radioonkologisches Team.

Zudem ist insbesondere die eigenständige Mitarbeit in den unter-schiedlichen onkologischen Zentren ein weiteres Aufgabengebiet. Der interdisziplinären Versorgung onkologischer Patienten kommt an unserer Einrichtung eine große Bedeutung zu und wird in den Tumorboards, wie auch zwischen den Abteilungen, aktiv gelebt. Aus diesem Grund wurde am Klinikum Stuttgart das Stuttgart Cancer Center (SCC) etabliert. Die Radioonkologie beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung des SCC. Das Klinikum Stuttgart behandelt in den unterschiedlichen Fachabteilungen die gesamte onkologische Bandbreite.

Wir erwarten:

  • Interesse an der Radioonkologie und Onkologie
  • Freude am Umgang mit unseren Patienten
  • Engagierte Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche, selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen be-rufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesund-heitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-21-046 an das

Klinikum Stuttgart
Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
Herrn Ärztlichen Direktor
Prof. Dr. Münter
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.