Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

Einrichtung

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin KH

Beginn

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Impfregelungen für Personal in Krankenhäusern.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Herr Prof. G. Illerhaus unter 0711 278-30400

zur Verfügung.

Zusätzliche Infos finden Sie auf den Seiten der Abteilungen

Job-Kennzahl

1-21-240

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Die Stelle ist variabel geeignet zur Facharztweiterbildung Innere Medizin oder zum Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Hämatologie/internistische Onkologie und Palliativmedizin.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team in den Fachgebieten Hämatologie und Onkologie
  • Die Facharztweiterbildung innere Medizin beinhaltet:
    • Rotationen in die anderen Abteilungen des ZIM
    • Rotation in Funktionsbereiche zur systematischen Ausbildung in Sonographie, Echo, L-EKG, Ergometrie, Labor, etc.
    • Rotation auf die gemeinsame, internistische Intensivstation
    • Eine große interdisziplinäre Notaufnahme (INA)
    • Ggf. Finanzierung des Kurses Notfallmedizin
  • Die Facharztweiterbildung Hämatologie u. Onkologie beinhaltet:
    • Hämatologisches Speziallabor und Spezialstation
    • Stammzelltransplantation
    • Große Tagesklinik und Ambulanz sowie Palliativmedizin
    • Organzentren sowie interdisziplinäre Tumorkonferenzen am Stuttgart Cancer Center

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Freude an der ärztlichen Tätigkeit
  • Interesse am Fachgebiet der Hämatologie und Onkologie
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  • Emotionale Stärke und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem Haus der Maximalversorgung zentral in Stuttgart
  • Patientenorientierte Spitzenmedizin
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen (u.a. abteilungsinterne und ZIM-interne Fortbildungen zu festen Terminen)
  • Kostenbeteiligung an externen Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, ggf. zusätzliche Erfolgsbeteiligung
  • Entlastung bei Dokumentationsaufgaben
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung), Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-21-240 an das

Klinikum Stuttgart
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Ärztlicher Direktor Prof. Dr. G. Illerhaus
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.