Assistenz (m/w/d) der Ärztlichen Direktorin

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Assistenz (m/w/d) der Ärztlichen Direktorin

Einrichtung

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastisch-ästhetische Operationen, KH

Beginn

Ab sofort

Bewerberfrist

09.09.2022

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Impfregelungen für Personal in Krankenhäusern.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Frau Prof. Dr. Dr. B. Beck-Broichsitter

0711 278-33301 zur Verfügung.

Job-Kennzahl

1-22-089

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten.
Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Für unsere Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastisch-ästhetische Operationen suchen wir ab 01.06.2022 eine Direktionsassistenz der Ärztlichen Direktorin.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie koordinieren alle Termine und Besprechungen der Ärztlichen Direktorin, einschl. der Sprechstunde
  • Sie übernehmen selbstständig die komplette Korrespondenz (schriftlich/mündlich) auch in englischer Sprache mit ausländischen Patient:innen und Partner:innen
  • Sie unterstützen die Ärztliche Direktorin bei der Umsetzung verschiedener Projekte wie
    • Umstellung auf eine papierlose Akte im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ)
    • Steuerung des Digitalisierungsfortschritt im stationären Bereich
    • Implementierung/Umsetzung eines QM-Systems für Klinik und MVZ einschl. Re-Organisation behandlungrelevanter Kernprozesse
    • Umstrukturierung, Pflege und Gestaltung der Homepage der Klinik
    • Gestaltung, Planung, Umsetzung von Informationsmaterial der Klinik
    • Implementierung einer Gewebe-/Biobank

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz an dem Sie mit viel Eigenverantwortung an einer Vielfalt von konzeptionellen und organisatorischen Fragestellungen der Kliniksteuerung mitarbeiten.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Zusatzweiterbildung nach Abschluss der Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten, z.B. Praxismanagement, mehrjährige Berufserfahrung wäre vorteilhaft
  • Erfahrungen im Gesundheits- und Krankenhauswesen,
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse und SAP Kenntnisse
  • Reflexionsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, eigenständiges Arbeiten,
  • gepflegtes Erscheinungsbild, freundliches und einfühlsames Auftreten gegenüber Patient:innen und Mitarbeiter:innen

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, Integration in ein harmonisches Team, innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung, Vergütung nach TVöD-K, EG 8, Nebenverdienstmöglichkeiten.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 1-22-089 an das

Klinikum Stuttgart
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastisch-ästhetische Operationen, Zentrum für Implantologie
Frau Prof. Dr. Dr. B. Beck-Broichsitter
Postfach 102644
70022 Stuttgart