Assistenz der Koordination des Stuttgart Cancer Center (m/w/d)

Banner Bild

Starkes Team.
Starkes Klinikum.

Assistenz der Koordination des Stuttgart Cancer Center (m/w/d)

Einrichtung

Stuttgart Cancer Center – Tumorzentrum Eva-Mayr-Stihl

Beginn

dem frühestmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 3 Jahre

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Impfregelungen für Personal in Krankenhäusern.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen

Frau Dr. Kieser unter 0711 278 54713

zur Verfügung.

Job-Kennzahl

1-22-087

Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2.200 Betten sowie 50 Kliniken und Instituten. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen auf den Stationen, in Operationssälen und Funktionsbereichen die Patienten oder sind in Verwaltung und Technik für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich.

Im Stuttgart Cancer Center (SCC) – Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl ist die gesamte Kompetenz der Expert:innen der Krebsmedizin des Klinikum Stuttgart gebündelt. Die fach- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit steht dabei im Vordergrund.

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeiten im Qualitätsmanagement und der Zertifizierung, bspw. Vorbereitung der Audits und Erstellung und Aktualisierung zertifizierungsrelevanter Dokumente
  • Optimierung von Abläufen und Unterstützung beim Ausbau der interdisziplinären Zusammenarbeit, bspw. im Rahmen der Erstellung von Therapiealgorithmen
  • Durchführung der Dokumentenlenkung und Pflege der Maßnahmenliste
  • Organisation und Koordination von Qualitätszirkeln und Konferenzen
  • Unterstützung der Zentrumskoordination, bspw. in der Erstellung von Protokollen, Präsentationen, in der Auswertung von Statistiken sowie allgemeine Assistenz- und Sekretariatsarbeit
  • Erfassung von Daten und Berichterstellung, bspw. Jahres- und Qualitätsberichte (bspw. nach den Richtlinien des G-BA)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Befragungen, bspw. Zuweiserbefragungen
  • Allgemeine Aufgaben der Geschäftsstelle, bspw. Unterstützung in der Pflege von Homepage- und Social Media-Auftritt, Bearbeiten externer Anfragen von Zuweiser:innen, Patient:innen, uvm. sowie Projektarbeit

Ihr Profil:

  • Akademische Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen
  • medizinisches Fachwissen
  • Berufserfahrung in der Onkologie wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement sowie Zertifizierung
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisatorisches Geschick, schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft, gelegentlich bei Veranstaltungen abends oder am Wochenende zu arbeiten
  • Sehr gute EDV Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office Produkten (Word, Excel, Power Point, Visio). Kenntnisse im Umgang mit SAP wünschenswert

Unser Angebot:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team und
  • Mitarbeit im interdisziplinären Team in einem der größten Onkologischen Zentren Baden-Württembergs
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Job Ticket
  • Vergütung nach TVöD-K sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 1-22-087 an das

Klinikum Stuttgart
Stuttgart Cancer Center
Herrn Prof. Illerhaus
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.