Aktuelle Stellenangebote

Volljurist (m/w/d)

Servicecenter Recht, Compliance, Revision

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Bearbeitung von allgemeinen rechtlichen Fragestellungen die in einem Krankenhaus der Maximalversorgung anfallen können. Dies beinhaltet insbesondere Themen aus:

    • Medizinrecht
    • Allgemeines Vertragsrecht
    • Vergaberecht
    • Sozialrecht (Schwerpunkt SGB V)
    • Arbeitsrecht und Privates Baurecht

  • Die Aufgabenstellung reicht von der Rechtsberatung bis zur Rechtsgestaltung und der Vertretung vor Gericht

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittliche juristische Examina
  • Bereitschaft und Fähigkeit sich in unterschiedlichste juristische Aufgabenstellungen eines großen kommunalen Krankenhauses schnell einzuarbeiten
  • Daneben sind uns Teamfähigkeit, Empathie für Kollegen und Patienten, Belastbarkeit, Kreativität und gute Kommunikationsfähigkeit wichtig
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht, privates Bau- und Vergaberecht oder Medizinrecht sind erwünscht
  • Bewerbungen von Berufsanfängern sind willkommen

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe, eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend  den übertragenen Aufgaben und der Qualifikation bis EG 14 TVöD-K sowie ein dynamisches professionelles Team
  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten, betriebliche Vereinbarung zu Home-Office, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie:

    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Sportangebote
    • Gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant

  • Ein sicherer Arbeitsplatz

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 3-19-122 bis 29.11.2019 an das

Klinikum Stuttgart
Servicecenter Personal und Ausbildungseinrichtungen
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen der Leiter des Servicecenters Recht, Compliance, Revision, Herr Dr. Holzwart, unter Tel. 0711 278-32201
zur Verfügung.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: 3-19-122