Beruf und Familie

Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie

Die größte Herausforderung zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die Kinderbetreuung.

Da die Kitaplätze des Klinikum Stuttgart nicht für alle Kinder der Beschäftigten im Klinikum Stuttgart ausreichen, haben wir einen Flyer zusammengestellt, der Sie bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung unterstützen soll.

Kinderbetreuung am Klinikum

Das Klinikum Stuttgart betreibt an den Standorten Mitte (Katharinenhospital, Olgahospital und Frauenklinik) und Krankenhaus Bad Cannstatt Kindertageseinrichtungen. Ausschließlich für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums Stuttgart im Alter von ca. 6 Monaten bis 6 Jahren stehen 140 Plätze zur Verfügung. Wir können Ihnen jedoch keinen Platz garantieren.

Bei Fragen rund um die Kindertageseinrichtungen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Fachberatung:

Birgit Völker
Telefon: 0711 278 32116
E-Mail: b.voelker@klinikum-stuttgart.de

Weitere Informationen zu den Betriebskindertagesstätten

Weitere Informationen zum Download:

Hilfe - Ferien!!!

Welche berufstätigen Eltern haben sich noch nicht gefragt: Wie können wir 13 Wochen Ferien abdecken? Im Folgenden finden Sie eine Liste an Ferienbetreuungsmöglichkeiten:

  • Die Waldheime in Stuttgart bieten für Kinder ab 6 Jahren (in manchen auch ab 3 Jahren) Ferienbetreuung für zwei bis zweieinhalb Wochen an: www.waldheime-stuttgart.de
  • Einzelne Jugendfarmen bieten ebenso eine Ferienbetreuung für Kinder ab 6 Jahre an –vor allem in den "kleinen" Ferien wie Oster- oder Herbstferien (z.B. die Jugendfarm in Birkach). Ein Verzeichnis aller Jugendfarmen finden Sie unter www.bdja.org
  • Für Kinder ab 3 Jahren gibt es Ferienbetreuungen (Ostern, Sommer, Herbst) im Haus der Familie. Die finden Sie unter: www.hdf-stuttgart.de
  • In den Jugendhäusern in Stuttgart finden sich auch Ferienbetreuung für Kinder ab dem Grundschulalter: www.jugendhaus.net
  • Ferienprogramm der Stadt Stuttgart und der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft GgmbH: www.ferienprogramm-stuttgart.de

Erste Hilfe-Kurs am Kind im ersten Lebensjahr

Im ersten Lebensjahr kann es zu Gefahren und Notfallsituationen kommen (z.B. Haushaltsunfälle, Atem- und
Herzkreislaufstillstand), in denen Sofortmaßnahmen Schlimmeres verhindern und Leben retten können. In diesem Kompaktkurs lernen Sie die häufigsten Situationen kennen und üben an Puppen, um im konkreten
Fall richtig zu handeln.

Zielgruppe: Werdende Eltern

Termine:
Termine
Wochenende:
Sa: 20.01.2018 Olgaraum
Sa: 28.04.2018 Olgaraum
Sa: 29.09.2018 Olgaraum
Sa: 17.11.2018 Olgaraum

Uhrzeit: Der Kurs wird jeweils zu zwei Uhrzeiten angeboten:
10:00 bis 13:00 Uhr und 14: bis 17:00 Uhr

Werktags:
Do: 08.03.18 Olgaraum
Mi: 13.06.18 Olgaraum
Mi: 25.07.18 Olgaraum
Mi: 05.12.18 Olgaraum 2 + Schulungsraum 1

Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr

Leitung:
Dr. Christine Ebinger, Dr. Katrin Meyer, Dr. Nicola Neudecker, Dr. Philipp Ostendorf
Kinderärzte, Neonatologie Olgahospital