Zu den Inhalten springen
Wir bauen für unsere Patienten
Baudokumentation und Baublog
14. April 2016

Versorgungshof verschwindet

Abriss Versorgungshof

Die Tage des alten Versorgungshofes auf dem Gelände des Katharinenhospitals sind gezählt. Anfang April begannen die Abbrucharbeiten mit der Entkernung des Gebäudes, seit dem 12. April geht es dem Gebäude mit schwerem Abbruchgerät an seine Betonwurzeln. Bis Ende Mai wird das Gebäude verschwunden sein. Die durch den Abbau auch der unterirdischen Teile des Versorgungshofes entstehende Mulde im Gelände wird aufgefüllt und anschließend asphaltiert. Die endgültige Gestaltung des Bereichs wird erst mit Fertigstellung des Neubaus Haus F und dem Rückbau von Haus Z entschieden.