Zu den Inhalten springen
Wir bauen für unsere Patienten
Baudokumentation und Baublog
09. Juni 2016

Schöner Ausblick

Die Patientinnen, die in der Ambulanz der Frauenklinik auf ihre Termine warten bzw. dort über mehrere Stunden ihre Chemotherapie erhalten, mussten bisher auf eine wenig inspirierende Betonwand schauen.

Das hat sich seit Mitte Mai geändert, jetzt geht der Blick auf den Forggensee bei Füssen im Allgäu. Möglich wurde der „Sichtwechsel“ durch eine 19 mal fünf Meter messende Großleinwand, die auf Initiative von Ursula Krause vom Servicecenter Organisation vor das triste Betongrau gehängt wurde. Die Motivauswahl fand gemeinsam mit Ärzten und Pflegekräften statt, auch waren die Patientinnen nach ihren Vorstellungen befragt worden. Dabei war vor allem der Wunsch nach Natur, Weite und Ruhe geäußert worden. Die bisherigen Rückmeldungen der Patientinnen und der Mitarbeiter zur Großleinwand sind durchweg positiv.

Da an dieser Stelle kein Gerüst aufgestellt werden konnte, wurde die Leinwand von zwei „Kletterern“ montiert.