Zu den Inhalten springen
Wir bauen für unsere Patienten
Baudokumentation und Baublog
12. Juni 2017

Nicht mehr zu übersehen

Dass sich im Gebäude des Klinikums Stuttgart in der Keplerstraße 32 das Zentralinstitut für Transfusionsmedizin und Blutspendedienst befindet, ist nun nicht mehr zu übersehen. Riesen-Buchstaben auf den Fenstern machen deutlich, was man hier tun kann: BLUTSPENDEN.

Architekturansicht

Mehr als 41.000 Blutspenden waren 2016 von den spendenfreudigen Bürgerinnen und Bürgern aus der Region Stuttgart in der Blutzentrale geleistet worden. Dr. Beate Luz, die Ärztliche Direktorin des Instituts, hofft, dass durch die neue Beschriftung nun noch mehr Spendenwillige angelockt werden.